Standby-Mode erzwingen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von micbur, 21. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. micbur

    micbur Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    482
    Hallo,

    unter "Start" > "Computer ausschalten" kann man den PC auch in einen Standby-Modus bringen. Bei mir gibt es dann nur eine Information, dass meine "Kommunikationsgeräte Standby nicht unterstützen". Das ist mir aber egal. Von mir aus, soll das erzwungen werden.
    Ich habe mir dafür WinExit 3.5 runtergeladen und genau das versucht, aber auch hier war ich nicht erfolgreich.

    Gibt es dafür eine Lösung?
    Treiber & Bugfixes sind aktuell.

    Ciao, micbur
     
  2. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
  3. micbur

    micbur Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    482
    Hallo,

    danke für die Antworten.

    1. habe ich schon gesagt, dass ich die neusten Treiber drauf habe. (1* )
    2. welche Treiber?

    @MCSE-MCT
    ich habe unter den Energieoptionen schon "Laptop" eingestellt und die Unterstützung für den Ruhezustand ist auch aktiviert.
    Warum, steht im anderen Thread, ist Standby, deiner Meinung nach, eine schlchte Idee? Wo ist der Unterschied zum Ruhezustand?

    Ciao, micbur


    ---
    1*: unter der Annahme, dass neue Versionen sowohl die alten Funktionen als auch neue Funktionen umfassen.
     
  4. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen