Standby Modus nach 24 Std. online

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von oppauer, 20. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oppauer

    oppauer Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    46
    Hallo!!!
    Habe ein Problem mit W2K+SP2
    Nach der Zwangsregistrierung schaltet der PC in den Standby Modus.Er lässt sich auch nicht mehr reaktvieren.Hilft nur noch Reset.Manchmal auch kurz vorher der Zwangsregistrierung.
    Komme irgendwie nicht weiter.Habe alles ausgeschaltet,das keine Komponente in den Standby Modus gehen kann.
     
  2. Master Marius

    Master Marius Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    104
    NGI T-DSL erreicht mit den aktuellen raspppoe Treibern bessere rates als die Telekom. Den Beweis kannst du hier sehen: NGI Platz 5; Telekom Platz 10
    http://www.verivox.de/Internet/Netmeter/Netindex_generate.asp
     
  3. rofnex

    rofnex Kbyte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    239
    Das prob hat ich auch. liegt an den geilen treibern der teledumm. nimm stattdessen die RASPPPOE treiber. damit passiert das nicht mehr.

    http://user.cs.tu-berlin.de/~normanb/

    mfg
    kelvin
     
  4. oppauer

    oppauer Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    46
    Sorry Zwangstrennung von T-Online nach 24 Std.Habe mich verschreiben.
     
  5. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Zwangsregistrierung win2k ???
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    die raspppoe treiber sind ja wohl das letzte was es gibt.
    die telekom treiber sind optimal.
    zeig mir mal die anlage die mir raspppoe treibern mehr geschwindigkeit erzielt als ich oder andere mit den telekom treibern.es gibt ein maximum und dieses maximum kann man nicht überschreiten auch nicht mit den raspppoe treibern.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen