1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

standby und ruhezustand definition

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von reimö, 20. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. reimö

    reimö ROM

    hallo ich bin neuer xp nutzer, kann jemand den unterschied zwischen ruhezustand und standby erklären.
    danke für eine antwort
     
  2. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Im Standby bleibt der PC an bzw. unter Spannung. Nur einige Komponenten gehen in Ruhe (Bildschirm...). Nach einem Tastendruck oder Mausklick ist Windows wieder voll da. Im Ruhezustand fährt Windows herunter, nachdem der momentane Zustand in einer Datei (Abbild des gesamten Hauptspeichers in hiberfil.sys) gespeichert wurde. Ein Neustart erfolgt duch den Eintaster. Beim Starten läd Windows den gespeicherten Zustand.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen