Star oder Open Office???

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von das medium, 17. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. das medium

    das medium Byte

    Särs

    also ich hab jetzt Windows MCE abba will mir jetzt kei Microsoft Windows kaufen weril des zu teuer is. Also hab isch mir gedacht, ich könnt doch Open Office odda Star Office. Ich wess jetzt net was besser is und wollt euch jetzt frach was ihr dazu meint.

    Mfg das medium
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

  3. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Probier Open Office einfach aus, ist ja kostenlos. Für normale Anwendungen reicht es völlig aus. Danach kannst du ggf. immer noch wechseln.
     
  4. das medium

    das medium Byte

    danke thread könnt ihr closen
     
  5. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Or we can es auch openlassen, so that andere can auch noch take a look or stellen questions über OffenBüro or MikroweichBüro. :böse:
     
  6. [ST] Noci

    [ST] Noci Kbyte

    Die beiden entspringen der selben Plattform!

    OpenOffice ist nur die abgespeckte Version. Das hängt damit zusammen, das einige Komponenten, von StarOffice, Gebührenpflichtig sind. Sollte jemand diese Komponenten nicht vermissen, kann er sich Geld sparen und openOffice nutzen.
     
  7. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    War es nicht so, dass StarDivison die StarOffice-Suite an Sun verkauft hat und diese den Quellcode freigegeben hat?

    Nachtrag:
    http://de.openoffice.org/about-ooo/about-history.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen