1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Star Office 5.2 lässt sich nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Wolf52, 6. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wolf52

    Wolf52 ROM

    Ich habe mein Notebook mit Partition Magic partitioniert:
    Win 98 auf der ersten primären Partition.
    W 2000 auf der zweiten primären Partition.
    Star Office habe ich unter W 2000 im Ordner "Programme\Office52" installiert.
    Star Office lässt sich jedoch nicht öffnen.
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? - Darf Star Office vielleicht nur auf der ersten Partition installiert werden?
    Ich habe bereits komplett neu installiert, ohne jeglichen Erfolg.

    Es wäre Super, wenn jemand helfen könnte.
     
  2. Wolf52

    Wolf52 ROM

    Habe ich inzwischen gemacht. SO 5.2 Läuft einwandfrei in Win 98 Partition.

    Nächster Versuch auf zweitem Rechner mit Win 98, Win ME und Win 2000:
    SO 5.1 Läuft einwandfrei unter Win 2000. - Dann SO 5.1 wieder gelöscht und SO 5.2 installiert. SO 5.2 startet nicht. - Dann SO 5.2 unter Win 98 installiert. Läuft einwandfrei. Danach Ordner mit SO 5.2 auf Datenpartition kopiert. Läßt sich jetzt auch ohne Installation von Win ME aus starten; jedoch kein Start unter W 2000 möglich.

    Weiter Versuch:
    Dritter Rechner hat nur Win 2000. SO 5.2 ist installiert und läuft seit ca. 18 Monaten einwandfrei. Ich kopiere hiervon kompletten SO-Ordner auf Datenpartition des Notebooks und des zweiten Rechners. SO läßt sich jetzt problemlos von Win 98 Win ME und Win 2000 starten.

    Noch ein Versuch:
    Ich gebe im Netzwerk SO-Ordner auf drittem Rechner frei. SO 5.2 läßt sich jetzt unter allen Betriebssystemen auf zweitem Rechner und Notebook starten.

    Meine Frage jedoch bleibt: Warum läßt sich eine SO 5.2 Installation unter Win 2000 nicht starten, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Rechner installiert sind.
     
  3. Stressfisch

    Stressfisch Kbyte

    Hi,
    installiere es mal in der Win98 Partition.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen