Star Trek - nervigster Charakter?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Magrange, 28. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Welcher Charakter in Star Trek nervt am Meisten. Egal ob Serie oder Film.

    Hier meine Vorschläge:

    Platz 1:
    Wesley Crusher (schreibt man den so?)
    --> Weiß immer alles besser, ist ja soooo klug. Pupertierende Göre.

    Platz 2:
    Captain Janeway
    --> Wer bitte möchte unter der dienen? Einmal führt sie die Crew mit Zuckerbrot, dann wieder mit der Peitsche. Ist immer tödlich beleidigt wenn ein man nicht ihrer Meinung ist.

    Platz 3:
    Major Kira
    Die immer mit ihrem Bajor-Kram. Sind doch die langweiligsten Folgen in DS9.

    Meinungen?
    Vorschläge?
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    1. den Crusher :)
    2. Kes
    3. die Ferrengi nerven mich immer^^
     
  3. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    1. Major Kira
    2. Captain Sisko
    3. Neelix

    The Next Generation hat keine "Hass-Objekte", dafür aber DS9 um so mehr........bei der Voyager find ich auch noch Torris ziemlich zum :kotz:en.
     
  4. Apollo33

    Apollo33 Kbyte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    200
    1.Wesley Crusher
    2. Neelix und Kes
    3. Quark
     
  5. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    punkt 1 *vollzustimm* (so ein weichgespülter heini...:D ).
    rest....schau ich nicht.
     
  6. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Die Folgen, in denen sie Picard auf die Nerven geht sind doch köstlich.
     
  7. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    :no: Neelix is ja wohl :spitze: :jump: :D
     
  8. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    Ist zwar keine Hauptfigur, aber ich nominiere hiermit Lwaxana Troi und ihren dämlichen Diener... :D

    mfg


    hoegi1973
     
  9. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Die nervigsten Star-Trek-Charakter:

    1. Q (obwohl die Folgen mit ihm fast alle lustig waren)
    2. Weyoun (von den Vorta)
    3. Die Kazon

    Gruß
    Nevok
     
  10. Brillenschlange

    Brillenschlange Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    488
    Kes finde ich irgendwie nervig.
    Aber Lwaxana ist nun wirklich genial. :D

    @Dieschi: Wie hieß das Buch? Ich hab davon auch einen Haufen, aber komm da grad nicht ran.
     
  11. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Auch nicht schlecht ist die Szene, in der Picard und Lwaxana im Turbolift stehen und der Captain "Brücke" sagt.

    Der Schiffscomputer versteht aber nichts, weil Lwaxana durchweg ohne Punkt und Komma plappert.
     
  12. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Meine persöhnliche Lieblingsszene mit ihr ist mit Captain Picard auf der Brücke, nachdem sie sich auf seinen Schoß gesetzt hat fragt er Data wie lange sie noch zur nächsten Starbase brauche.
    "Bei Warp 5 erreichen wir Starbase 27 in 4 Stunden 30 Minuten Captain."
    "Warp 9 Mr. Data!"
     
  13. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Das stimmt, die Folgen wo sie immer an Picards Seite ist sind extrem gut! :muhaha:

    Sisko mag ich ehrlich gesagt gar nicht, aber Picard ist bei mir nur die Nr. 2.
    James Tiberius Kirk ist ja wohl der Beste Captain, den die Sternenflotte zu bieten hatte!
     
  14. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Aaaahhh, der Crusher nervt doch ohne Ende. "Ich bin so schlau, ich weiß alles."

    Die Lwaxana ist doch zum todlachen. Besonders die Folgen mit Picard.

    Sisko ist nur die Nummer 2. Picard ist der Beste.
     
  15. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Rechthaberische, sture und launische Primadonna.
    Muss immer Recht haben.
     
  16. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    Was habt Ihr gegen Captain Janeway? :heul:
     
  17. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Also ich fand Wes cool.

    Die Ferenghi liebe ich. Sind so menschlich und versprechen immer lustige Folgen.

    Lwaxana kann ich nicht leiden, und ihre Folgen finde ich jetzt auch nicht sonderlich lustig.

    Torres... wo ist hier ein Herzchen Smiley? :D

    Kira ist auch ne nette.

    Janeway geht gehörig auf den Sack, die größte Egoistin im Star Trek Universum. Hey, Ausrottung der Borg auf der einen Seite, Seven auf der anderen. Retten wir Seven!

    Q und Weyoun sind cool. Weyoun ist auch nicht der typische Bösewicht. z.B. als Jake und Nog diese Tauschhandelfolge haben.

    Sisko ist der beste Captain den die Sternenflotte hat.

    Neelix hat seine Momente, kann aber auch tierisch nerven.

    Eine der Lieblingsfiguren ist allerdings der Doc. :D

    Nerv Figuren... Captain Archer? Dummer, primitiver Mensch.
     
  18. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Nerv-Figuren hab ich keine.
    Passen alle irgendwie mehr oder weniger dahin wo sie hingehören.

    @hoegi
    Lwaxana ist doch ne lustige welche ..
    Kennst du die TNG-Bücher?
    In einer der Geschichten ist sie hinter Q her, als sie herausfindet das er ein doppeltes Spiel mit ihr treibt bekommt sie von einem anderen Q die Q-Macht und heizt unserem altbekannten Q mächtig ein.

    Ich habe Tränen gelacht beim lesen ...

    Und was hast du gegen Mr. Homn?
    Der hat Bärenkkräfte, kann saufen ohne umzufallen und darf immer erst alles Essen und Trinken bevor Lwaxana ans Happi darf :D
     
  19. Bambulaner

    Bambulaner Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Halli Hallo,
    also der absolut nervigste ist jawohl WESLEY CRUSHER!!! Hallo was soll so ein Balch auf der Brück des Flagschiffes der Vereinten Föderation der Planeten?! Und Lwaxana Troi, boah, die is so ne olle Schabracke...und Odo findet auch noch toll...und Q, weil der immer so unlogische Folgen hat, wie zB die letzte TNG mit der Anti-Zeit-Annomalie...wie bitte?? Ein Phänomen, was sich entgegengesetzt der Zeit "bewegt"??? Wie soll das bitte gehen? Oder wie kann man die Enterprise-D in 3 Sekunden von einem Ende der Galaxie zum anderen schleudern und damit den (frühzeitigen) Erstkontakt mit den Bog herstellen, aber die Voyager, wegen zu großer Auswirkungen auf das Universum, nicht zurück in den Alpha-Quadranten schleudern?? Und warum zum Teufel hat er überhaupt die Borg erschaffen...die nerven fast noch mehr als Lwaxana Troi...
    Achja ich hab "Den Reisenden" vergessen, der ja mit der Kraft seiner Gedanken Warpfelder so verändern kann, das die Enterprise auf ungefähr 10.000 fache Warpgeschwindigkeit beschleunigen kann (abgesehen davon, das man diese Geschwindigkeit garnet erreichen kann, da es theoretisch 1.000 mal schneller als unentliche Geschwindigkeit ist (Warp 10), bei der man ja bekanntlich an allen Orten des Universums gleichzeitig ist, zu hoch für irgendjemanden???), sie aber dann fast nicht mehr zurück kriegt...und dabeiauch noch anfängt zu flackern...
    Naja...man soll sich net drüber aufregen...

    LG bambu
     
  20. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Hallo Bambulaner,
    mach Dir nicht so viele Gedanken. Fast alles was in Star Treck läuft, ist praktisch unmöglich. Es ist eben nur Unterhaltung und keine wissenschaftliche Dokumentation. Wenn man alles nur hinterfragen will, hat man wenig Phantasie und sollte sich solche Serien erst garnicht ansehen. Das schont die Nerven.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen