Stardiskette unter W2000 Prof.

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von gjhvmhbn, 2. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gjhvmhbn

    gjhvmhbn Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    161
    Hallo Freunde, wo erstelle ich die Startdiskette? Danke. MfG., GJHammes
     
  2. Haeni

    Haeni Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    116
    Hi du!!
    Hier ist die Sache nicht ganz so einfach. Dz brauchst dazu die Setup-CD. Geh in das Verzeichnis "Bootdisk" auf dieser CD. Im Unterverzeichnis "\Valueadd\3rdparty\Ca_Antiv" gibt es ein Image von "InoculateIT Antivirus". Ruft in diesem Verzeichnis einfach die "MAKEDISK.BAT" auf. Am einfachsten geht das folgendermaßen:

    Unter "Start => Ausführen" den Befehl "cmd" eingeben

    Wechselt in das Verzeichnis \Bootdisk\Valueadd\3rdparty\Ca_Antiv auf der Setup-CD

    Gebt dann einfach "Makedisk a:" ein

    Dann sollte die sich im Diskettenlaufwerk befindliche, formatierte Diskette zu einer vollwertigen Bootdiskette umfunktioniert worden sein.

    Geetz Häni
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo Kumpel!
    Startdiskette gibt\'s nicht unter Win2K - jedenfalls nicht, was Du wahrscheinlich meinst. Zwar kannst Du die 3 Start-Disketten, mit denen Du Win2K installieren kannst, aus dem Verzeichnis < Bootzdisk> der CD erstellen, aber außer installieren geht damit nichts anderes. Außerdem kannst Du eine "Notfalldiskette" unter Zubehör-Sicherungsprogramme oder so ähnlich erstellen, darin sind aber nur - bei bereits installiertem System - Informationen über das System, Lage der Partitionen, usw. enthalten. Die nützt nur, wenn man mithilfe der Original-CD und der Option "Reparieren" ein angeschossenes System wieder reparieren will. So wie bei Win98, wo ein komplettes DOS drauf ist und wo man auch andere Sachen machen kann, ist das nicht unter Win2K.
    Lies Dir mal in der Hilfe durch, was da zu Sicherung und Notfalldiskette steht, dann verstehst Du die Unterschiede besser.

    Gruß
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen