StarOffice: Elemente aus Word übernehmen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von DietrichB, 25. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DietrichB

    DietrichB Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    56
    Ich würde mich gerne in StarOffice als einer Alternative zu Word einarbeiten. Das ganze würde erheblich einfacher, wenn man in StarOffice Befehle und Vorlagen von Word (97) übernehmen könnte, so wie Opera z.B. die „Favoriten” aus Internet Explorer 5 als „Bookmarks” übernimmt oder aus MS Outlook Express Adressbücher importiert.
    Zum Beispiel haben ich im Laufe der 4 Jahre einige Menüs geändert, andere hinzugefügt (vor allem für Formatvorlagen und Makros). Es gibt eine ganze Reihe von .dot-Files, Makros und Formatvorlagen, deren neues Erstellen mich mehrere Arbeitstage kosten würde.
    Und noch eins: kann man in StarOffice 5.2 ähnlich wie in Word97 Menüs, Symbolleisten und Befehlskürzel beliebig verändern?
     
  2. RIPman

    RIPman Byte

    Registriert seit:
    25. November 2000
    Beiträge:
    10
    hi, bezüglich Deiner Vorlagen kann ich Dir nicht sehr viel helfen,
    aber die Symbolleisten lassen sich so angenehm ändern:
    Auf die gewünschte Leiste rechts klicken und angegebene Buttons aktivieren, bzw. deaktivieren. Wenn die gewünschten Dinge nicht vorhanden sind, einfach auf "anpassen" (am Ende des Menüs klicken) und schon kann es losgehen!

    Gruß RIPman
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen