1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Start eines Office XP - Programmes

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Robmiller, 25. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Robmiller

    Robmiller ROM

    Beim Start eines Office XP Programmes werden jedesmal folgende
    Fenster generiert:

    1.Fenster:
    Microsoft Office XP Professional mit FrontPage

    Bitte warten Sie, während Windows Microsoft Office XP
    Professional mit FrontPage konfiguriert.

    2.Fenster:
    Microsoft Office XP Professional mit FrontPage

    Die Funktion, die Sie verwenden möchten,
    befindet sich auf einer CD-ROM oder einem
    wechselbaren Datenträger, der nicht zur
    Verfügung steht.

    Legen Sie den Datenträger "Microsoft Office XP
    Professional mit FrontPage" ein und klicken Sie "OK".

    Funktion verwenden von:
    Microsoft Office XP Professional mit FrontPage (Durchsuchen)

    ---> wenn man dann auf Durchsuchen klickt wird
    nach einer Datei "PROPLUS.MSI" gesucht.
    Dies bedeutet, daß jedesmal die
    Installations-CD eingelegt werden muß, die
    entsprechende Datei geladen wird, im
    Hintergrund irgendwelche Konfigurationen
    vorgenommen werden, und dann erst das
    Programm startet.

    ---> bei Auswahl von "Abbrechen" erscheint eine
    Meldung mit Hinweis auf Fehler 1706

    Wie kann man dies abstellen? Eine Deinstallation mit
    anschließender Neuinstallation hat nicht geholfen!
     
  2. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Installiere einfach alle Komponenten von Office komplett. Dann sollte die CD nicht mehr verlangt werden. Nur noch bei Updates und Service Pack installationen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen