Start Menü wird immer angezeigt

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von sakiko, 3. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sakiko

    sakiko Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    nachdem ich einmal beim Starten von WIN 98 die F8 Taste gedrückt habe um in den abgesichterten Modus zu gelangen wird mir bei allen Neustarts immer der Bildschirm mit der Auswahl angezeigt, wo man z.B. den abgesicherten Modus einstellen kann.
    Was muss ich machen, damit Windows wie übliche ohne diese Vorauswahl startet.
     
  2. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    OK - ist also Ansichtssache! Ich bin halt der radikale Typ ("alles raus, was keine Miete zahlt!")...
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo dieschi !

    Die msdos.sys hat normalerweise auch das System-Attribut, so dass das einfache Deaktivieren von *schreibgeschützt* nicht reichen wird.Man sollte den Befehl attrib -s -h -r c:\msdos.sys eingeben,um sie zu bearbeiten.Anschließend dann wieder die Attribute setzten.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 03.11.2002 | 19:15 geändert.]
     
  4. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Theoretisch könnte man 20 Einträge "...=0" drin haben, die alle bedeuten, dass die jeweilige Funktion nicht geladen wird bzw. nicht aktiv sein soll. Aber wozu?
     
  5. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Schau mal in die MSDOS.SYS, ob da ein Eintrag "BootMenu=1" ist. Diesen dann löschen.
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Nochmal die F8-Taste drücken!!! :-) :-) ;-)
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    mhm .. kann schon sein .. bei mir hatte es gereicht den Schreibschutz zu deaktivieren.
    Die Änderungen wurden alle übernommen ...
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Um später, sollte man diese Einträge doch mal benötigen, nicht erst überlegt werden muss wie man die Einträge richtig schreibt ..

    Klar ist das nippes aber was machen die Einträge schon aus wenn sie in der msdos.sys drinstehen?
    Fällt beim booten gar nicht auf ...
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Sollte da \'BootMenu=1* drin stehen reicht es die 1 gegen eine 0 zu ersetzen!
    Vorher aber den Schreibschutz entfernen (rechtsklick auf die msdos.sys - Eigenschaften - Haken vor *schreibgeschützt* entfernen)

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen