Start mit Firefox 1.5 ist langsam!!!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von ziegenhirten, 29. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ziegenhirten

    ziegenhirten Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    190
    Hallo zusammen,
    seit der Neuinstallation von Firefox 1.5 habe ich so gravierende Probleme um ins Internet zu kommen, so dass ich nunmehr wieder bei dem Internet Explorer gelandet bin.
    Denn wenn ich diesen aufrufe ist das Internet sofort da, beim Firefox warte ich jetzt noch auf den Seitenaufbau, den ich 3x vorgenommen habe.
    Weiss vielleicht jemand eine Hilfe hierzu?
    Ist ja nicht schlimm, wenn nur kluge Sprüche abgelassen werden, aber so kann der Anteil der Firefox-Nutzer nicht gesteigert werden, da ich solche Probleme weitergebe bzw. auch schon alternativ von anderer Seite gehört habe.
    Herzlichst
    "Ziegenhirten"
     
  2. loshombre

    loshombre Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    233
  3. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Wenn es damit geht - ist doch gut und ein AHA - Effekt!
    Schau mal in diese Richtung; vermutlich ist Firefox gar nicht zuständig:) !
    http://kb.mozillazine.org/Error_loading_any_website#Firewalls und Andere!
     
  4. ziegenhirten

    ziegenhirten Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    190
    Na ja, die erste Antwort kam von einem, der pc-mässig auch nicht weiter ist wie ich es selber bin. Die Antwort war zwar lieb gemeint, konnte ich mir aber selber geben.
    Und Deine Antwort pcinfarkt bringt mich leider auch nicht weiter.
    Ich habe die Firewall ausgeschaltet, aber es nutzt nix, also ist momentan IE immer ( leider) noch die bessere Alternative.
    Sieht man mal wieder, das bei der Herstellung und Verbesserung vom Firefox doch nicht solche Experten tätig sind, wie sie bie Microsoft vorhanden sind.
    Tut mir ja leid, solches sagen zu müssen, aber warum stürzen sich sonst so viele Nutzer auf das Programm IE um es zu durchlöchern?
    Jetzt sage bloss nicht FIREFOX ist besser und sicherer:
    Herzlichst
    Ziegenhirten
     
  5. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Habe ich schon fast vermutet:) .
    IE wird für Deine Arbeiten sicherlich besser geeignet sein. Viel Spass damit!
     
  6. ziegenhirten

    ziegenhirten Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    190
    :bitte: :bitte:
    Jetzt bin ich doch ein wenig enttäuscht von Deiner Antwort!
    Bisher warst Du für mich das "Nonplusultra" und hast mir aus jedem Schlamassel heraus geholfen und nunmehr solch simple Schlussbemerkung!!
    Gibt es wirklich keine alternative Möglichkeit? :sauer: :sauer:
     
  7. loshombre

    loshombre Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    233
    Auch, wenn ich deiner Meinung nach keine Ahnung habe.

    Was hast du denn nach deinen tollen Bemerkungen von einem überzeugten und wie viele Millionen zufriedenen Fuchsuser erwartet.
    Wahrscheinlich wird dich das nicht unbedingt beruhigen, aber Firefox ist besser und sicherer! :cool: Ach so, schneller ist er auch!

    Auch, wenn ich deiner Meinung nach keine Ahnung habe.
     
  8. ziegenhirten

    ziegenhirten Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    190
    :confused:
    ne, ne, ich habe nicht gesagt das du keine ahnung hast, sondern lediglich gesagt, das du nicht mehr hast wie ich auch.
    Das FF sicherer ist wird dadurch widerlegt, indem schon mehrfach die Schwachstellen aufgezeigt worden sind.
    Aber das ist ja nicht das Thema!
    Das der FF schneller ist: Na ja ist klar, das ist auch OPERA, der hilft mir auch besser als IE und auch mehr als FF. Aber ich habe immer geglaubt das nach IE und Opera mit FF die optimale Einrichtung geschaffen wurde. Jedoch bleibt mir nur zu sagen:
    An jedem Programm sind Fehler erkennbar und nichts ist das
    Non Plus Ultra, daher hoffe ich immer wieder auf die Hilfe.
    Manchmal wohl vergeblich.
    Zeitlich kann ich dann allles selber lösen, leider fehlt mir diese.
    Daher setze ich dann auf Profis, die schneller eine Lösung parat haben, da ich beruflich andere Alternativen setzen muss.
    Sei mir nicht böse, ich wollte Dich weder beleidigen noch kränken.
    Vielleicht kannst DU mir ja eher als als der "schnell eingeschnappte pc-infarkt"!
    Wie es auch sei: Hab Dank für alles!
     
  9. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ ziegenhirten

    Vielleicht ist ja irgendeine Erweiterung für die Langsamkeit von Firefox verantwortlich. Wie viele und welche Erweiterungen hast du installiert?

    Starte mal Firefox mit dem Parameter -p (also zum Beispiel C:\Programme\Mozilla Firefox\Firefox.exe -p) und lege ein neues Profil an. Mit diesem Profil startest du dann Firefox. Dann installierst du jede Erweiterung einzeln und überprüfst so nach jeder installierten Erweiterung die Geschwindigkeit. Sollte dann bei einer der Erweiterungen wieder das derzeitige Problem auftreten, hast du den "Schuldigen" gefunden.

    Gruß
    Nevok
     
  10. loshombre

    loshombre Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    233
    Hier muss ich dir recht geben :
    Und pcinfarkt läßt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen und wird sich hier bestimmt nochmal melden.

    Dein Problem kann natürlich viele Ursachen haben. Und die müssen auch nicht unbedingt was mit dem Fuchs zu tun haben. Können natürlich aber auch.
    Oft ist es so, das es manchmal garnicht ausreicht, die Firewall auszuschalten (hängt von der FW ab, zB. Zone Alarm, oder ein sehr leidiger Kandidat Norton!)
    Die Frage wäre auch, wie sich der Fuchs ins Netz einwählt, oder natürlich wie schwer beladen er beim Start ist (Problematische Erweiterungen)
    Man könnte noch so einiges aufzählen. Du kannst dir ja bestimmt vorstellen, daß so ne "Ferndiagnose" immer sehr schwierig ist. Hier noch eine gute Zusammenstellung der möglichen Ursachen auf einem Blick : http://www.firefox-browser.de/wiki/FAQ:Webseiten_öffnen_sich_nicht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen