Start Prob mit ungültigem System!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von RoadRash98, 28. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RoadRash98

    RoadRash98 ROM

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo erstmal!:D
    Ich hab folgenes Problem:
    Ich starte mein PC (Win98) und vor dem Win98 Hauptbildschirm erscheint eine Fehlermeldung "Ungültiges System
    Datenträger wechseln und Taste Drücken!"
    Ich hab mir vor ca. 3 Tagen eine neue 80GB Festplatte zugelegt! Diese funktionierte in den letzten Tagen auch eiewandfrei!
    Windows startet (bootet) auch mir der Festplatte wo Win98 installiert wurde.
    Im abgesicherten Modus fährt er auch nicht hoch!

    P.s. Ich hab keine Diskette im Laufwerk! (bin ja nicht so bescheuert) :D

    Kann mir jemand bitte helfen????:confused:
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Diese Meldung stammt aus den Boot Records.Du schreibst, dass deine Platte ganz neu drin ist.Überprüfe mal den festen Sitz der Kabelanschlüsse der Platte.
     
  3. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Wenn Du im DOS bei "Nur Eingabenaufforderung" bist gebe einmal scandisk ein und danach scanreg. Nach Scanregausführung auf Anzeigen gehen. Suche Dir ein Registrydatum aus, wo alles noch lief.
    Roland
     
  4. StickyFinger

    StickyFinger Byte

    Registriert seit:
    29. November 2000
    Beiträge:
    8
    Hi,
    stehe noch in der PC-Welt als MrShelter drinnen, die aktuelle adresse ist aber StickyFinger@gmx.net. Soviel dazu.
    Hast Du es schon mal mit Eingabeaufforderung und dann Scanreg versucht? Da hast Du die Möglichkeiten die letzte intakte Windoof
    Regestrierung aufzurufen bzw. wieder her zustellen? Oder aber Scanreg/fix da kannst du das Glück haben, das die aktuelle Winreg wieder repariert wird.
    Oder gib mal, alles unter Dos-Eingabeaufforderung, Scandisk C oder D ein, je nachdem welche Platte die Master oder Patrition ist.
    Ich arbeite mit Win 98SE aber da gibt es keine großen Unterschiede außer die Patch's. Es kann auch sein, das Du Scanreg/Restore statt nur Scanreg eingeben mußt, um die letzte intakte Win Regestrierung wieder zu beleben.
    Und Scandisk brauche ich ja nicht weiter zu erklären, da weist Du dann wenigstens, ob die neue Platte einen Knacks hat bzw. dafür verantwortlich ist, das daß Win nicht mehr startet. Da bei Windoof allerding alles möglich ist und er zeigt an, das die Platte entgültig hinnüber ist, was aber nicht unbedingt, stimmen muss!!!! Wenn das alles nicht funktioniert, würde ich auch sagen, da es ja eine neue Platte ist und noch nicht all zuviele Daten drauf sind, eine neue Installer vor zu nehmen.
    Ich gehe mal davon aus, das Du kein Tool drinnen hast, das Dir die Boot-Optionen automatisch anzeigt also mußt Du ganz einfach beim Starten von Win. die F8 Taste gedrückt halten oder aber wenn das nicht funktioniert, die Steurungstaste. Das ganze ist immer von PC zu PC verschieden bzw. durch die Konfiguration des Systems. Da bekommst Du auf alle Fälle die ganzen Optionen
    vor die Nase, die Dir eventuell weiterhelfen können.
    Ich habe das ganze vielleicht einwenig zu ausführlich geschildert, das soll aber nicht heißen, das ich davon ausgehe, das Du keine Ahnung hast. Wenn ich halt schon mal am schreiben und vorschlagen bin, mache ich das dann auch ausführlich.
    Hoffentlich hilfts, ansonsten 'ne neue Installer vornehmen auf der selben neue Platte, egal was Win beim Platten-Test anzeigt. Sie ist ja ein Paar Tage ohne Fehler gelaufen. Außerdem kannst Du dann immer noch das Glück haben, das Win die Platte automatisch repariert und das Teil dann doch noch richtig hochfährt.
    tschüs
    StickyFinger
     
  5. Schemmy

    Schemmy Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    218
    da die platte noch nicht so alt ist, gehe ich davon aus, dass du nicht all zu viele daten auf der platte hast und dass dein windoof sich geringfügig zerschossen hat...... versuch doh einfach mal eine neuinstallation (evtl auch ein format c:)
    wenn des dann nicht vernünftig läuft, kann es sein, dass die platte einen leichten schaden hat....
     
  6. RoadRash98

    RoadRash98 ROM

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    4
    Jo habs probiert!
    Systemdatein wurden kopiert und Win98 ist bis zum Hauptbildschirm gekommen!
    Dieser wurde aber nur ca. 1 sek angezeigt und ich konnte dann im nächsten Schritt (wie bei MsDOS Eingabeforderung) etwas eingeben!
    Ich konnte ins Windows Startmenü und habe alles mal ausprobiert (aAbgesicherter Modus u.s.w.)!
    Im Abgesicherten Modus kam dann der Hauptbildschirm von Win98 und folgene Meldung:"Die Startdatein werden nicht verarbeitet!"
    Jetzt komme ich wieder in das Menü was ungefähr das gleiche wie MsDos Eingabeforderung ist!

    Bitte helft mir!:eek: :confused: :heul:
     
  7. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Die Bootreihenfolge im BIOS ist richtig eingestellt?

    Ansonsten versuch mal ein SYS C: von deiner Win 98-Startdiskette (die du hoffentlich angelegt hast) aus.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen