Start-Programme-Fenster nebeneinander!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von docwesp, 12. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. docwesp

    docwesp Byte

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    36
    Grüß Gott!
    win98. Unter Start/Programme-viele Programme. Möchte die Fenster nebeneinander anordnen um nicht scrollen zu müssen. Wie kann ich das ohne Tool bewerkstelligen?
    MfG GG
     
  2. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Siehe hierzu auch folgenden Beitrag, der beschreibt, wie man das auch unter Windows NT erreicht. Hab ich gerade gemacht und hat funktioniert.

    http://www.cpcug.org/user/clemenzi/technical/WinExplorer/ScrollingMenus.htm

    Sorry, daß ich das an Dich poste, aber irgendwo muß ich das aufhängen, vielleicht braucht es mal jemand ;-)

    Und tschüx
     
  3. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Dass man "Yes" und "False" kombinieren muss, höre ich zum erstzen Mal!
    Aber: Man lernt eben nie aus...
     
  4. docwesp

    docwesp Byte

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    36
    Lieber JollyT!
    Habe es zwischenzeitlich mit winspeedup eingestellt, dieses Programm erstellt folgende Zeilen:
    "StartMenuScrollPrograms" "YES"
    "StartMenuScrollPrograms" "False". Weiß ja jetzt erst wo ich suchen mußte. Für}s nächste mal.
    Vielen Dank! GG
     
  5. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Logischerweise muss man diesen Wert auf "NO" setzen, um das Scrollen abzuschalten und wieder die mehrspaltige Anzeige zu aktivieren...
     
  6. docwesp

    docwesp Byte

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    36
    Hast ja so recht whisky!
    Ist auch eine gute Lösung, doch passenn meine ca. 100 Programme gut auf eine Seite und ich hatte mich an diese Übersichtlichkeit gewöhnt. Danke für denn Tip!
     
  7. docwesp

    docwesp Byte

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    36
    Lieber JollyT,
    scrollen ist ja vorhanden, möchte aber lieber, das der Rest neneinander aufgelistet wird. Hatte ich früher mal mit winspeedup eingerichtet, wollte es aber diesmal ohne tool machen.
    Danke aber erst mal!
    MfG GG
     
  8. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Durch einen Registry-Eintrag unter:
    <TT>
    HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer\ Advanced
    </TT>
    Man erstellt einen neuen Wert mit dem Namen "StartMenuScrollPrograms" als Datentyp REG_SZ
    (Zeichenfolge). Um das Scrollen zu aktivieren, setzt man diesen Wert auf "YES".

    Ich habe auch schon von Fällen gehört, auf denen das nur mit den Werten "TRUE" und "FALSE" funktionierte.
    Also Ausprobieren (und Bescheid sagen)!
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Schon mal auf die Idee gekomme die Startmenüeinträge zu sortieren?

    In Order Grafik, Brennprogramme, System, Spiele, ..... u.s.w.

    Ein so großen Startmenü ist doch unübersichtlich!

    Hab mal mein Startmenü hochgeladen :)

    http://www.8ung.at/awisi/images/Startmen%FC.JPG
    [Diese Nachricht wurde von whisky am 12.06.2003 | 20:22 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen