1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Start von Partion Magic 4.01 in dos ???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von feigos, 27. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. feigos

    feigos ROM

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute, ich sitze nun seit 2 Tagen an diesem Problem.
    Alles laut heft 3/2001 entzippt und gespeichert, aber in die DOS-ebene kann ich nicht den befehl pqmagic aktivieren. Wer kann mir weiterhelfen ?
    Ich habe Win Me mit 866er Rechner. Und dort wollte ich 4 Partionen machen : 2x für Win Me und 1x für Win Me ( Spiele )
    und 1x Dateien.

    Ich bin für flotte Hilfe sehr dankbar
     
  2. feigos

    feigos ROM

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    4
    vielen dank an euch nun endlich läuft die kiste, so wie ich das wollte.
    gruss an alle feigos
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Nachtrag:am besten bei erfolgreicher Diskettenerstellung mit Floppyimage ein Selbstextrahierendes Image erstellen und auf CD brennen.dann brauchste PM auch nicht mehr auf der Platte.

    MfG
    Mike
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    gern geschehen....
    warum nimmst du nicht einfach die 5.01-Version von der PC-Welt 10/2001??

    für den DOS-Mode gibt es ein paar Patches,von denen ich aber nicht sagen kann,ob sie funktionieren (hab als anderes System noch win95 und DOS6.22)

    Übrigens: ich habe die Version 5 auf meinem Rechner(unter ME).Beim Disketten erstellen wird zwar die Startdiskette selbst nicht korrekt erstellt,aber die wichtige mit dem PM-Dateien läuft ohne Probleme.
    Startdisketten für alle Fälle bekommst du unter http://www.bootdisk.com

    MfG
    Mike
     
  5. feigos

    feigos ROM

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    4
    GANZ, GANZ vielen lieben Dank, ich werde es mal so testen.
    Gruss Rolf
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    mach einfach eine Rescue-Disk von PM,dann sollten folgende dateien auf der Diskette sein:

    mouse.com
    mouse.ini (wenn Mausunterstützung gewünscht wird)
    pmhelp.dat
    pqmagic.exe (34kb)
    pqmagic.ovl (das eigentliche Programm)
    pqmagic.pqg
    pqpb.rtc (sehr wichtig,ohne diese startet PM nicht)
    pqtmp.fil
    rescue.txt

    so sieht jedenfalls meine Diskette aus.....

    MfG
    Mike
     
  7. feigos

    feigos ROM

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    4
    Hallöchen, super und Danke, ... aber wie erstelle ich denn eine funktionsfähige Startdisk von pm ? habe schon x-Versuche gehabt. gruss rolf
     
  8. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    davon mal abgesehen,daß WindowsME nur noch ein DOS-Fenster hat und keinen Realdos,wird dir wohl nur noch die gute alte Startdiskette helfen.Am besten machst du dir eine Diskette mit den PM-Dateien,startest mit der ME-Startdisk und wechselst dann auf die PM disk......geht ohne Probleme......

    MfG
    Mike
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen