Start von Programmen beim Windowsstart

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Scalar25, 26. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scalar25

    Scalar25 Byte

    Hallo,
    wenn ich Windows starte erscheinen unten rechts in der Taskleiste lauter kleine Symbole von Programmen die mitstarten.
    Wie kann ich dieses verhindern bzw wie und wo stelle ich es ein das nur die gewünshten mitstarten.

    Vielen Dank
     
  2. smoky58

    smoky58 Kbyte

    mit msconfig.exe kannst Du den bereich Autostart einsehen. Hier sind die kleinen lieben, die für Unterhaltung sorgen. Manche sind doppelt nach Neuinstallationen, viele kannst Du getrost ausscahlten, man sieht recht gut, wo sie dazugehören.
    mfg Martin

    Ach so: Für wechselnde Programmvielfalt kannst Du als unterschiedliche benutzer starten und dann jeweils die entsprechende Konfiguration fahren. Schau mal im manual.
    [Diese Nachricht wurde von smoky58 am 27.10.2001 | 15:24 geändert.]
     
  3. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Zuallererst würde ich die Symole mal indentifizieren, meistens ist es der Monitor, die Graka, die Maus oder die NIC die ihre Software ins Systray stellen, hier genügt ein Rechtsklick auf das Symbol und die Eigenschaften dieser Hardware öffnen sich, meistens ist irgendwo ein Häkchen gesetzt, welches dafür verantwortlich ist, das dieses im Systray steht. Das sollte für den Anfang reichen... :-)
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Start / Ausführen / Msconfig / Autostart

    Hier findest du eine Ausführliche Liste, was denn alles so geladen wird...

    J2x
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Intelligente Antwort: Die Programme werden so zwar nicht mehr angezeigt aber trozdem geladen...

    J2x
     
  6. djobst

    djobst Kbyte

    im aktuellen pcwelt extraheft (DM 14) steht was darüber. geht auch.
    gruss dj
     
  7. Wenn Du das Starten von Systray verhinderst, sind keine Symbole mehr da.
    Ansonsten in jedem Programm einzeln
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen