Startdateien werden gelöscht - Win2k+NT

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von question2k2, 3. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. question2k2

    question2k2 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    14
    Wir haben in unserer Firma seit 2-3 Monaten folgendes Problem:

    Es kommen keinerlei Fehler bei der Installation der ganzen Software, aber es kommt
    mittlerweile manchmal/oft vor dass nach dem Neustarten der Rechner Startdateien
    wie z.B. die NTLDR, NTOSKERNL, BOOT.ini und weitere fehlen. Es tritt nicht regelmäßig
    auf. Es kann beim 1. Neustart sein sowohl auch beim 100. Neustart.

    Auf einer Seite lasen wir, wenn die NTLDR über der 8GB Grenze liegt könnten diese
    Probleme auftauchen. Das kann aber nur passieren, wenn man die Defragmentierung
    laufen lässt. Das machen wir aber nicht.
    Andererseits haben wir auch Rechner (gleicher Konfigration) die ständig Defragmentiert,
    partitioniert,... werden und dort sind solche Fehler noch nicht aufgetreten.

    Wir setzten folgende Hardware ein:
    Fuijtsu Simens 810e und 810i
    Pentium III 933 bzw. Celeron 933 MHZ
    128 MB SD-RAM
    20 GB UDMA 100 Platte von Maxtor, Seagate, Fuijtsu (Marken wechseln öfters)
    Onboard Sound
    Onboard Grafik (Intel 810)
    Fuijtsu Motherboard
    80poliges IDE-Kabel
    weder CD, noch DVD, noch Diskettenlaufwerk

    Wir setzten folgende Software ein:
    Windows NT 4 SP 6a und mittlerweile fast ausschließlich Windows 2000 SP 2
    Office 97 SP 2
    Adobe Acrobat Reader 5
    Winzip 8
    SAP 4.6d
    Outlook 98
    IE 5.5
    Netscape 4.75

    Können Sie uns Tipps geben, wie wir diese Fehler beseitigen können?
    Oder können Sie uns wenigstens den Grund nennen, warum solche Fehler
    auftauchen können?

    Vielen Dank!
     
  2. question2k2

    question2k2 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    14
    Das kann ich mir nicht vorstellen. Es sind nur ca. 8 Leute die Admin Rechte haben und die kenne ich alle sehr gut!

    Hat sonst noch jemand eine Idee?
     
  3. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Dann habe ich absolut keine Idee was das sein könnte.
    Einfach so verschwinden js schließlich keine Dateien.
    Habt ihr vielleicht ein paar "Scherzkekse" in der Firma? Ich habe sowas in unserer Firma schonmal erlebt. Der betreffende Kandidat hat ne fette Abmahnung bekommen und seitdem läuft soweit alles.
     
  4. question2k2

    question2k2 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    14
    Wir haben Sopheus, Innoculan und andere Scanner drauf! Es ist definitiv kein Virus, Trojaner & Co drauf!
     
  5. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Hallo,
    ich weiß zwar das ich da wohl keine große Hilfe bin, aber wollte doch mal meinen Senf dazu abgeben.
    Hört sich ja fast nach einem Virus an. Da das Problem aber offensichtlich in einer Firma auftritt gehe ich davon aus, das Antiviren-Programme im einsatz sind. Somit schließe ich das aus.
    An der Hardware sollte es auch nicht liegen.
    Die 8GB-Grenze betrifft höchstens NT4. Bei W2k sollte das keine Probleme machen.
    Ich empfehle trotz allem die Platte gelegentlich zu Defragmentieren. Hat aber nix mit dem eigentlichen Problem zu tun.
    Die Software, die Sie verwenden ist unkritisch und sollte keine Probleme machen.
    Ist ein höchst interessantes Problem. Würde ich mir gerne mal genauer ansehen...
    Wir verwenden die gleichen PC}s, ähnliche Software und alle möglichen Betriebssysteme aber hauptsächlich W2k in unserer Firma und hatten bisher noch keine vergleichbaren Probleme.

    Gruß
    Daniel Baumann

    PS.: Wenn Sie eine Lösung für das Problem gefunden haben bitte ich Sie diese hier zu Posten. Würde mich stark interessieren.
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Wenn der Rechner nie Defragmentiert wurde macht das mal .. anschließend würde Ich die Platte mal mit Scandisk (gibts doch bei Win2000 ???) checken .. aber INTENSIV.
    Könnte gut möglich sein das die fehlenden Dateien hin und wieder in defekte Sektoren abgelegt werden und dann plötzlich nicht zur Verfügung stehen können da defekt bzw. nicht zugreifbar.

    Ist nur eine Vermutung wäre aber das erste was Ich machen würde ... was nicht unbedingt was heißen muss ;)

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen