Startdiskette

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Keule-Eminenz, 5. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Keule-Eminenz

    Keule-Eminenz Byte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    31
    Hallo!

    Wo kann ich unter Windows 2000 Professional 1-2 CPU eine Startdiskette ziehen?
    Also unter Windows ME konnte ich das unter Systemsteuerung und dann unter Software.

    Gruß,
    Keule
     
  2. dwave

    dwave PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    274
    <aus einer alten Ausgabe/>
    Lösung: Unter Windows XP ist eine Bootdiskette schnell erstellt. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste im Explorer auf Laufwerk A:, wählen Sie "Formatieren" und dann "MS-DOS Startdiskette erstellen".
    Unter Windows 2000 müssen Sie sich anders behelfen, hier benötigen Sie die Setup-CD. Auf der CD befindet sich im Verzeichnis /BOOTDISK Diskimages der Setup-Disketten. Diese starten aber das nur die Setuproutine und keinen DOS-Modus.
    Über Umwege gelangen Sie aber auch unter Windows 2000 zu einer richtigen DOS-Bootdisk. Gehen Sie dazu in das Unterverzeichnis <Pfad>\VALUEADD\3RDPARTY\CA_ANTIV auf der Setup-CD. Hier gibt es als Beigabe zu Windows 2000 ein Image von "InoculateIT AntiVirus". Mit der in diesem Verzeichnis bereitliegenden Batchdatei "MAKEDISK.BAT A:" schreiben Sie das vorbereitetes Image "AVBOOT." auf eine Diskette im Laufwerk A: und erhalten damit eine vollwertige Bootdiskette. Danach können Sie von der Diskette die überflüssigen Dateien löschen und AUTOEXEC.BAT und CONFIG.SYS nach Bedarf ändern.

    Viele Grüsse,
    David Wolski
    Red. PC-WELT
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Kommt darauf an, was du mit der Diskette vorhast.

    1: DOS-Bootdisk

    Rechtsklick auf Diskettenlaufwerk / Formatieren / MS-Dos Startdiskette ...

    2: NT-Bootdisk (um Windows zu starten)

    Diskette formatieren , die Dateien NTDETECT.COM NTLDR BOOT.INI auf die diskette kopieren.

    3: 2k-Installationsdisketten

    Bei Microsoft runterladen.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen