Starten meines PC´s mißlingt nach einer Hardwareänderung

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Jonas2311, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jonas2311

    Jonas2311 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    46
    Hi Leute,
    ich habe den Virus TR/Rootkit.L (ein Trojaner) auf meinem PC, dadurch bin ich ins Forum gegangen und habe nach einer Lösung gesucht.
    Die Lösung lautet: "Man gehe in ausführen- `msconfig` eingeben und dann auf boot.ini da klickt man dann safeboot an... den PC neu starten...."

    Das habe ich dann gemacht, und als ich dann meinen PC wieder starten wollte, kam folgende Meldung:
    "Windows konnte leider nicht erfolgreich gestartet werden. Dies kann durch eine vor kurzem erfolgte Harware- oder Softwareänderung verursacht worden sein.

    Wählen Sie "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration", um die letzten funktionierenden Einstellungen wiederherzustellen, wenn der Computer nicht mehr reagierte, unerwartet neu startete oder automatisch heruntergefahren wurde, um Dateien und Ordner zu schützen.

    Wählen Sie "Windows normal starten", wenn ein vorheriger Startversuch durch einen Stromausfall unterbrochen wurde oder weil die Einschalt- oder Resettaste gedrückt wurde, oder wenn Sie sich nicht sicher sind, was das Problem verursachte.


    Abgesicherter Modus
    Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern
    Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung

    Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration

    Windows normal starten

    Zwischen diesen 5 möglichkeiten kann/konnte ich wählen. Ich habe alle mögichkeiten mehrmals ausprobiert, aber keine hat funktioniert.

    Mein PC läuft bis kurz nach dem laden von Windows XP (grüner/blauer Balken läuft von links nach rechts). Das kurz bedeutet eine halbe Sekunde, denn in dieser halben Sekunde leuchtet der Bildschirm kurz blau auf, und dann automatischer nicht abschaltbarer neustart. Wiederrum erscheint die Naricht auf dem Bildschirm. So ist das ein fortwährender Kreislauf.

    Ich bin auf eure Hilfe angewiesen, das heißt ich weiß nicht weiter. :heul:
    Danke im Voraus.
    Schöne grüße Jonas2311
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Jonas2311

    In der Themenüberschrift schreibst du:

    Im Thread schreibst du von einem Virus:

    Hast du nun eine Hardwareänderung durchgeführt oder vermutest du einen Virus hinter deinem Problem?

    Evtl. hilft nur noch das: http://8ung.at/chemikers-home/REPARATUR.html

    Gruß
    Nevok
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    "Windows XP (grüner/blauer Balken läuft von links nach rechts)."... scheint auch das SP2 für Win XP zu fehlen... da haben es Viren leichter.

    Wolfgang77
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Ja, genau! Das hat mich auch gewundert. Ist der "Ladebalken" nun grün oder blau?

    Bei Windows XP Professional Edition war er immer blau. Bei Windows XP Home Edition war er bis SP1 grün, ab SP2 blau.

    Außerdem war bei der Windows XP Professional Edition bis zum SP1 immer der Schriftzug "Professional Editon" zu sehen, bei der Windows XP Home Edition eben "Home Edition". Seit SP2 steht bei beiden nur noch "Windows XP".

    Gruß
    Nevok
     
  5. Jonas2311

    Jonas2311 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    46
    hi,
    also es ist so Nevok. Ich hab mir den Trojaner eingefangen, und dann bin ich auf Trojanerboard.de gegangen und habe nach einer Lösung gesucht. Diese habe ich dann durchgeführt. Dabei habe ich eine Hardwareänderung vorgenommen. Jetzt lässt sich mein PC nicht mehr starten.Kurzgefasst: Trojaner > Hadwareänderung > dann nicht starten.


    Wolfgang77: Eigentlich wollte ich damit verwirrung verhindern,aber ich habe sie verursacht. Bei mir ist der Ladebalken grün. Ich habe Windows Home Edition Sp1. Denn als ich Sp2 installiert habe funktionierte mein DSL nicht mehr, somit habe ich es wieder deinstalliert.
    Schonmal Danke für eure Beteiligung. ;)

    Gruß Jonas2311
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Könntest du jetzt einmal berichten was du an der Hardware geändert hast... ich meine wir sind doch keine Hellseher..

    Wolfgang77
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das mit dem DSL ist eher ein kleines Problem .. das sich beseitigen lässt.

    Wolfgang
     
  8. Jonas2311

    Jonas2311 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    46
    nein das mit dem sp2 das is schon eine weile her. ich habe in ausführen-`msconfig` in boot.ini das häckchen bei safeboot gesetzt.
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ja ok.. aber das ist doch keine Hardware-Änderung..!!
     
  10. Jonas2311

    Jonas2311 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    46
    sonst habe ich nix am system verstellt. Und was der beim starten anzeigt weißt du ja.(s.o.)

    Jonas2311
     
  11. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    also ich denke das du es entweder mal mit der Reparaturinstallation (Link Nevok) versuchen solltest oder mit Hilfe einer Knoppix CD deine Daten sicherst und die Kiste neu aufsetzt, das wird bei Rootkit.L Befall nämlich sowieso normalerweise empfohlen, und dieses mal solltest du dein System mit SP2 und allen weiteren Updates betreiben.

    Grüße Jasager
     
  12. Jonas2311

    Jonas2311 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    46
    Ich hätte noch 3 Fragen: Was ist eine Knoppix CD?
    Wie geht das mit der Reperatur-
    installation??, denn ich verstehe
    die Schritte im link nicht!!
    Wie setzte ich meinen PC neu auf??


    Danke :)

    Jonas2311
     
  13. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,

    Das ist ein Linuxbetriebessystem das vollständig von CD bootet und arbeitet ( hier gibts ein Image zum Download).
    Ist doch eigentlich recht einfach erklärt, du legst deine Windows CD ein, gehst ins Bootmenü, wählst booten von CD, dann eingabetaste, dann "R".
    Hier ein Link zu einer guten Anleitung, lies diese gründlich durch, wenn du dich daran hältst ist das die Basis für ein zukünftig sicheres System.


    Grüße Jasager
     
  14. Jonas2311

    Jonas2311 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    46
    Danke!! Ich versuche es jetzt direckt mit drüberinstallieren!!

    Jonas2311
     
  15. Jonas2311

    Jonas2311 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    46
    Hi,
    ich habe gerade 1h30min vor meinem PC gesessen und habe mindestens 5 mal Windows drüberinstalliert, aber mein PC fährt immer noch nicht hoch. Die einzigste veränderung ist die , das dieser Text nicht mehr erscheint:

    Windows konnte leider nicht erfolgreich gestartet werden. Dies kann durch eine vor kurzem erfolgte Harware- oder Softwareänderung verursacht worden sein.

    Wählen Sie "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration", um die letzten funktionierenden Einstellungen wiederherzustellen, wenn der Computer nicht mehr reagierte, unerwartet neu startete oder automatisch heruntergefahren wurde, um Dateien und Ordner zu schützen.

    Wählen Sie "Windows normal starten", wenn ein vorheriger Startversuch durch einen Stromausfall unterbrochen wurde oder weil die Einschalt- oder Resettaste gedrückt wurde, oder wenn Sie sich nicht sicher sind, was das Problem verursachte.


    Abgesicherter Modus
    Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern
    Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung

    Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration

    Windows normal starten

    Dann läuft der Balken und dann wieder das blaue Feld!!
    Soll ich jetzt meinen PC neu aufsetzen?? :confused:

    Danke

    Gruß Jonas2311
     
  16. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    ja, würde ich zu raten, hast du schon versucht mit Knoppix die Daten zu sichern, oder hast du keine so wichtigen Daten darauf, die du nicht ohnehin schon gesichert hast.
    Anleitung hast du ja schon, frohes Schaffen.


    Grüße Jasager
     
  17. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Ich vermute mal, dass dann deine Festplatte hinüber ist. Lade mal ein Diagnosetool des Festplattenherstellers herrunter und überprüfe damit deine Festplatte.
     
  18. Jonas2311

    Jonas2311 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    46
    danke, so wichtige daten nicht!! Nur Bilder aber das sind auch nicht so überwiegend viele!! Daten zu sichern brauch ich also nicht!!

    Gruß Jonas2311
     
  19. Jonas2311

    Jonas2311 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    46
    Sorry und Spiele etc. ist aber nicht so wichtig!!
     
  20. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Also solltest du ganz NEU installieren, mit Formatieren der Platte und allem was dazugehört... KEINE Reparaturinstallation. Wenns dann nicht funktioniert, meldest du dich nochmal...

    :cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen