Starten von Windows - Fehlermeldung und Neustart

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von egerHRO, 7. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. egerHRO

    egerHRO Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    89
    Hallo, ich habe ein Problem mit Windows oder einer anderen Software, welches ich nicht lösen kann. Es ist ziemlich nervig. Wenn ich Windows starten will bringt es mir bevor es überhaupt geladen wird folgende Fehlermeldung: "Beim Initialisieren des Geräts NTKERN: Windows-Schutzfehler. Starten Sie neu." Das tue ich dann auch, allerdings lädt Windows dann nur im abgesicherten Modus. Erst wenn ich diesen geladen hab, kann ich den Computer wieder ganz normal starten.
    Was mich wundert ist, dass mir das nicht bei jedem Start passiert, sonder immer dann, wenn ich den Rechner mehrere Stunden nicht genutzt habe.

    Kann mir jemand weiterhelfen, denn ich kann es nicht.. :bet:
     
  2. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Wenn Du was über das BIOS wissen möchtest google mal nach Bios-Kompendium. Da findest Du alles was man darüber wissen muss.
     
  3. egerHRO

    egerHRO Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    89
    Ich habe komplett Windows und alle Gerätetreiber und die üblichen Progs neu installiert, alldieweil ich zuvor nen Virus auf der Platte hatte. Ich habe aber keine neue Hardware dazu installiert. Ich habe heute die Timing Einstellungen verändert (Safe) und muss jetzt erstmal abwarten, ob das System jetzt besser läuft.

    Außerdem werde ich wohl eine Aufrüstung bald vornehmen und das schei..... Mainboard (Elite) rausschmeißen.

    Danke für eure Antworten
     
  4. ixer

    ixer Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    10
    hallo,
    dieser Fehler tritt bei Installation/Deinstalatin von Hardware-Software - Treibern auf. Was hast Du vor auftreten des Fehlers gemacht? Eventuell deinstallieren und neuinstallieren.
    Freundliche Grüße ixer
     
  5. egerHRO

    egerHRO Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    89
    Hi, ich glaube, du hast Recht. Die Probleme treten verstärkt auf, je mehr ich am Arbeitsspeicher "rumbastel"(im Sinne Feineinstellung in der System.ini). Was mich allerdings wundert ist, dass ich sonst noch nie Probleme dieser Art hatte...
    Kann es sein, dass irgendwann jeder Arbeitsspeicher mal aus den Nähten platzt?

    Danke für die Antwort

    Achso bevor ich es vergesse: Es wäre echt super, wenn du mir das mit dem BIOS genauer erläutern könntest, denn so viel Ahnung hab ich auch nicht davon. Was ich jetzt gemacht habe ist, dass ich den FSB auf 100 runter geschraubt habe, und doch kam die Fehlermeldung wieder.
     
  6. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Das sieht ganz nach einem zu scharfen Timing des Arbeitsspeichers aus. Die Meldung "Windows-Schutzfehler" weist darauf hin. Im BIOS des Rechners kann kann man das Timing einstellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen