Startmenü äußerst langsam

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Ndrehlerdonis, 10. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ndrehlerdonis

    Ndrehlerdonis Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    27
    Trotz eines an sich eines mittelmäßig schnellen Rechners (Athlon 1 GHz, 256 MB Hauptspeicher + FreeMem, 133 FSB) ist die Bedienung des Startmenüs bei meinem Win XP-System äußerst langsam. Dabei meine ich nicht die aufklappenden Untermenüs (habe die Delayzeit schon auf 0 gestelllt), sondern die blauen Markierungen in den jeweiligen Einträgen.
    Wenn ich also mit der Maus über die Einträge im Untermenü "Programme" fahre, dauert es gut 1 bis 2 Sekunden, bis an der neuen Position der Maus der jeweilige Eintrag blau hinterlegt wird. Dann klappt auch sofort das dann passende Untermenü auf. Fahre ich wieder zurück, muß ich wieder kurz warten, bis sich das System bequemt, an der neuen Position eine blaue Markierung vorzunehmen.
    Auch mit einem Mausklick auf den Menüeintrag läßt sich mein Startmenü übrigens nicht beschleunigen.
    Weiterhin habe ich auch mein BIOS anhand des BIOS-Kompendiums v5.4 so eingestellt, daß der Rechner flott unterwegs sein sollte.
    Das Problem tritt im "Abgesicherten Modus" nicht auf.

    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen, da mich dieses schnarchige Menü echt zur Verzweiflung treibt.
    [Diese Nachricht wurde von Ndrehlerdonis am 10.06.2002 | 23:11 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Ndrehlerdonis am 11.06.2002 | 00:12 geändert.]
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ganz einfach: Du benutzt ein Tool das den Arbeitsspeicher immer schön freihält. Dadurch müssen natürlich erstmal die Verzeichnisse des Starmenüs neu eingelesen werden - ebn so, als wenn dein Rechner nur 64 MB Ram hätte - die restlichen räumt dein Freemem ja immer wieder leer... Ansich kannst du den Speicher dann auch ausbauen - Dann brauchst du auch Freemem nichtmehr ;-)

    J2x
     
  3. trocom

    trocom Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    248
    Hi,

    installier Dir Tweak UI aus den Powertoys, unter Moussettings,
    Mouse-Sensitivity, lässt sich diese Verzögerungszeit runtersetzen.

    cu
     
  4. trocom

    trocom Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    248
    Hi,

    benutze TweakUI aus den Powertoys, damit lässt sich genau das beschleunigen und zwar unter dem Punkt Mouse-Sensitivity.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen