Startmenüeinträge können nicht mehrere Male aufgerufen werden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von meadow, 23. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. meadow

    meadow Byte

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    13
    Hi,

    ICh möchte aus dem Normelen Startmenü in Windows XP den Arbeitspaltz starten --> alles wunderbar, ich will ihn 2x offen haben, is passiert nichts... Das selbe bei Netzwerkumgebung, etc.
    Programme aus dem Alle Programme "Register" lassen sich problemlos in mehrereb Instanzen starten.
    :aua:

    Windows wurde erst vor kurzen neu aufgesetzt (zum Ersten ma mit diesem motehrbaord)

    Thx im Vorraus :jump:
    MfG
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Wozu brauchst du zwei mal das selbe Fenster?
     
  3. meadow

    meadow Byte

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    13
    Daten zwischen 2 Festplatten kopieren (muss ich oft machen)

    Im Normalfall ist das immer gegangen, im mom geht es auch auf meinen anderen PCs so...
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo meadow

    Versuch's mal mit dem Freecommander:

    http://www.freecommander.com/index_de.htm

    Er besitzt die sogenannte "Zweifenstertechnik". Vielleicht hilft dir das erstmal übergangsweise.

    Gruß
    Nevok
     
  5. meadow

    meadow Byte

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    13
    thx

    windows explorer lässt sich via <win>+<e> mehrfach aufrufen

    würde trotzdem noch gerne die ursache wissen :jump:

    mfg

    +++UPDATE+++
    wenn ich in einem fenster in ein anderes verzei chnis wechsle, geht auch ein mehrfachstart
    danke...

    ps: diesen winexplorrer alternative werd ioch trotzdem mal beäugen :cool:
     
  6. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > ich will ihn 2x offen haben,
    Warum? - Aber das stand ja oben schon *egal*

    > würde trotzdem noch gerne die ursache wissen
    Naiv betrachtet sind Arbeitsplatz, Netzwerkumgeb., Papierkorb etc. spezielle Ansichten des Win-Explorers (fällt Dir der fehlende Haken an den Icons auf dem Desktop auf?). - Und daher die Lösung:



    Schreibe den Inhalt in eine BATch-Datei

    explorer.exe /n,/e,::{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}

    und speichere sie in x:\WINNT bzw. x:\WINDOWS.

    Ein Aufruf per KommandoZeile (geschickter wäre eine Verknüpfung auf dem Desktop oder im Startmenue) öffnet JEWEILS einen Arbeitsplatz.

    Andere Class-IDs lassen sich ergooglen...
    Aufrufparameter des Explorers unten.

    2 ct. -Ace-
    _____________

    Aufrufparameter des Explorers...

    explorer {/n} {,/e} {,/root, x} {,/select, x}

    wobei:

    /n ein neues Fenster öffnet, auch wenn schon eins besteht.

    /e definiert, daß der Explorer in gewohnter Weise mit geteiltem Fenster erscheint

    /root öffnet Objekt x, wobei x = ein Ordner, eine Datei oder ein Computername ist. Dieses Objekt ist nun die neue "Wurzel", höher geht es also nicht mehr

    /select hat denselben Zweck wie /root, nur daß das Objekt hier ausgewählt wird (highlight)

    Und immer ein Komma zwischen den Parametern angeben!

    ___________________

    Edit + ergänzt: Liste einiger Class-IDs

    Arbeitsplatz:
    {20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}

    DFÜ-Netzwerk (nur unter Windows 9x/ME):
    {992CFFA0-F557-101A-88EC-00DD010CCC48}

    Drucker:
    {2227A280-3AEA-1069-A2DE-08002B30309D}

    Geplante Vorgänge:
    {D6277990-4C6A-11CF-8D87-00AA0060F5BF}

    Netzwerkumgebung:
    {208D2C60-3AEA-1069-A2D7-08002B30309D}

    Papierkorb:
    {645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}

    Systemsteuerung (nur unter Windows 9x/ME):
    {21EC2020-3AEA-1069-A2DD-08002B30309D}
    _________________

    Anmerkung für einen wirklich praktischen Gebrauch: Wo sonst admin. Rechte benötigt werden, kann man mit obigem Trick + RUNAS + "Explorer im eigenen Prozess" diese speziellen Ansichten mit eingeschränkten Rechten laufen lassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen