startproblem win xp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von sklav666ba, 19. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sklav666ba

    sklav666ba Guest

    hallo,
    ich bekomme meinen rechner nicht mehr hochgefahren. er kommt bis zur benutzeranmeldung. wenn man dann einen benutzere auswält zum anmelden, dann tut sich kurz was und dann kommt das gleiche bild wieder mit den benutzerkonten. habe win schon neu instaliert , da kommt dann immer die frage das bestehende zu reparieren, was ich dann auch getan habe.
    rechner ist von medion. es liegt ja auch eine "retten-cd" dabei, dann sind jedoch meine daten von laufwerk c: weg. wenn ich abgesicherten modus nehme komm ich auch nicht weiter. und mit der mitgelieferten cd kann ich zwar die eingabeaufforderung starten, komme damit aber nicht auf die partition c:. was kann ich tun? bzw. wie kann ich sonst noch die daten von c: nach d: bzw. auf eine externe lokale festplatte bringen. d: würde mit der reastaurations-cd unberührt bleiben. hier wird der rechener in den auslieferungszustand gebracht, wobei alle daten auf c: die nachträglich geändert wurden weg sind. wer kann helfen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen