Startprobleme nach Deinstallation

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von SpliffDoc, 23. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    Nachdem ich Norton Antivirus deinstalliert habe, tritt bei meinem PC folgendes Problem auf: Beim Hochfahren erscheint diese Meldung:" Eine Gerätedatei zum Ausführen von Windows oder einer Anwendung wurde nicht gefunden.
    Die Windows Registrierung verweist auf die nicht mehr vorhandene Gerätedatei. Wenn die Datei absichtlich gelöscht wurde, deinstalieren Sie die entsprechende Anwendung mit dem Deinstallationsprogramm. Um weiterhin mit der Anwendung zu arbeiten, installieren Sie diese neu.
    c:\Progra~1\norton~1\navap.vxd"

    Beide Varianten funktionieren nicht. Die Deinstallation geht nicht, weil die Anwendung bereits gelöscht ist und die Installation bricht auch mit einem Fehlerhinweis ab.
    Nun meine Frage: Wie kann ich die Stelle in der Windows Registrierung finden, die auf die fehlenden Gerätedateien verweist und wie kann ich diese Einträge dann löschen? Das Problem sollte dann doch behoben sein, oder????
     
  2. gruchhold

    gruchhold ROM

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    4
    Vielen Dank für die Hilfe!
    Ich hab}es so gemacht und siehe da: es hat geklappt.

    Viele Grüße
    Gruchhold
     
  3. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tach

    mit regcleaner ist das kein problem.einfach alle symantec und norton einträge löschen.danach würd ich noch mittels der suchen funktion (start->suchen) den rechner nach norton und symantec durchforsten und die ebenfalls löschen.jetzt sollte eine neuinstallation wieder klappen.
    vorsicht mit regcleaner!keine falschen einträge löschen,sonst schmiert ev.die kiste ab.

    gruss spliffdoc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen