1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Startprobleme

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Mastermax777, 25. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mastermax777

    Mastermax777 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Mein Rechner (AMD Athlon 1333 MHz, 1GB RAM, Mainboard Gigabyte GA-7DXR, Ge-Force 5700 LE, W2K-SP4) hängt sich in den letzten Monaten öfters beim Starten auf. Und zwar immer dann, wenn Windows die Geräte lädt, also wenn das W2K-Bild mit dem weißen Hintergrund und der blauen Fortschrittsleiste angezeigt wird. Diese bleibt dann stehen, und selbst Strg-Alt-Entf geht nicht mehr, dann bleibt nur noch ein Kaltstart.

    Ein Treiberproblem dürfte nicht vorliegen, da die Geräte-Treiber ja erst geladen werden, wenn der Hintergrund blau ist.

    Aufgetreten ist der Fehler meiner Erinnerung zufolge, nachdem ich die oben genannte Grafikkarte Ge-Force 5700 LE (selbstverständlich mit den aktuellen Treibern) eingebaut hatte. Andere Geräte wurden schon seit längerer Zeit nicht mehr eingebaut.

    Hat jemand eine Idee, ob und wie man den Fehler genau lokalisieren könnte ?
    Kann es an der Grafikkarte liegen, wenn ja warum und wie kann man es beheben ?
    Welche andere Ursache käme in Frage, und wie kann man sie beheben ?
    Könnte ein W2K-Servicepack oder ein MS-Sicherheitsupdate dafür verantwortlich sein ?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    >Ein Treiberproblem dürfte nicht vorliegen, da die Geräte-Treiber ja erst geladen werden, wenn der Hintergrund blau ist.

    Eine sehr verwegene Vermutung. :D

    Lief denn Win mit der Grafikkarte schon mal fehlerfrei und was für eine war vorher drin?
    Abgesicherten Modus mal probiert?
    Ich ziehe nämlich Treiberprobleme in Betracht.
     
  3. Mastermax777

    Mastermax777 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    So lautet zumindest meine Info: während des weißen Bildschirms werden die einzelnen Geräte geladen, während des blauen BIldschirms die dazugehörigen Treiber. Aber ich lasse mich da gern von anderen Infos überzeugen. :)
    Wie beschrieben, die Startprobleme treten nur jedes 2. bis 3. Mal auf. Sonst startet Windows problemlos. Das ist ja auch genau das, was mich stutzig macht. Wenn etwas nicht stimmt, warum bricht er dann nicht jedes Mal ab ? Ich persönlich vermute, dass es wohl auch mit darauf ankommt, in welcher Reihenfolge die Geräte geladen werden (diese soll meines Wissens auch nicht immer gleich sein).

    Treiberproblem ? Es sind die neuesten Treiber von der Herstellerseite. Kann es da noch Probleme geben (die Karte gibt ja auch schon etwas länger) ?

    Vorher war eine AOpen GeForce2 64 Ti eingebaut.
     
  4. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    1. Bestehende Treiber völlig deinstallieren. Standard VGA von Windows als Treiber einbinden.
    2. Danach aktuellen NVIDIA-Treiber erneut installieren.

    Installation mit der kostenlosen Version von Sandra überprüfen. Darauf achten, dass die Grafikkarte nicht übertaktet wird. Stresstest mit Sandra durchführen. Prüfen, ob Netzteil und Mainboard in Sachen Spannungsversorgung noch ok sind.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Ohne eine gründliche Deinstallation der alten Grafiktreiber vor Einbau der neuen Karte ist mit Problemen zu rechnen, da sie von einem "Konkurrenz-"Hersteller ist.
    Jedenfalls ist das einer der häufigsten Gründe für Probleme nach einem Grafikkartenwechsel.

    Aktualiesiere dabei auch mal die Chipsatztreiber (AMD 760 :cool: ), bzw. installiere sie neu und DirectX sollte auch nochmal installiert werden.
     
  6. mobyline

    mobyline ROM

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1
    hallo,
    könnt ihr mir helfen. ich habe auch das problem. hatte unwissentlich eine pci grafikkarte eingebaut, winxp startete nicht mehr richtig (schwarzer bildschirm, tastatur aus). habe grafikkarte wieder ausgebaut. winxp startet nun mit streifen. im abgesicherten modus geht das bild. was muss ich tun?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen