1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Startprobleme

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ulpe, 8. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ulpe

    Ulpe ROM

    Hallo,
    wenn ich meinen Computer nach ca. 8 Stunden neu einschaltet, zählt er nur die Arbeitspeicher korrekt hoch und bleibt dann hängen. Wenn ich warte bis die rote Lampe aus ist und auf Reste drücke fährt er ohne Fehlermeldungen korekt hoch. Ich habe schon eine neue Batterie eingebaut half nicht. Habe eine neue Grafikkate gekauft da lief er 3 Tage ohne Problem. Ich kann aber in meien Bios nichts mehr Einstellen, dass er zuerst von der Festplatte startet nimmt er einfach nicht an. Trotz korrekten abspeichern im Bios. Man hört das immer wieder zuerst auf A: zurückgreift. Was kann das Problem sein ? Wer kann mir Hilfe anbieten ?
    Mfg Ulli
     
  2. Ulpe

    Ulpe ROM

    Die rote Lampe ist das Kontrollicht von der Festplatte.
    Der Computer ist erst 1 Jahr alt und ist ein neu Kauf. Die Jumper waren bereits damals gesteckt. Das Problem trat bereits vor ca. 2 Monaten auf, und lies sich bis jetzt nicht abstellen.

    Mfg Ulli
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Hi!

    Rote Lampe= Festplatten-Kontrolllicht?
    Schätze mal, da paßt was grundsätzliches nicht.

    Hast Du überhaupt ein Handbuch für das Mainboard?

    Nur: Falls denn daran liegen sollte, daß der Jumper fürs BIOS nicht richtig gesteckt sein sollte, dann wundert es mich, daß da überhaupt drei Tage lang die Kiste sauber gelaufen sein soll.

    Was ist mit den Einstellungen für
    Floppy Drive Swap und
    Floppy Drive Seek ?

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen