1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Startreihenfolge im BIOS

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von CQ175, 9. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CQ175

    CQ175 ROM

    Hallo

    Seit dem einbau des ASUS Boards A7V8X-X (Rev.1012) kann ich die reihen-folge der Bootgeräte im BIOS nicht so ändern wie ich das bei anderen Rechner gewohnt war , z.b (1.CD , 2.Floppy , 3.HDD ).
    Die Hardware ist ansonsten iO . Ein Update auf Rev.1013 vermute ich bringt wahrscheinlich auch nichts???

    Hat jemand eine akzeptable Lösung?

    Danke
     
  2. FLAzH

    FLAzH Byte

    Du musst das jetzt mit den Hoch-/Runtertasten machen und mit den +/- -Tasten die Reihenfolge auswählen.

    Steht z.b. auch im Online-Manual unter: http://www.asus.com/pub/ASUS/mb/socka/kt400/a7v8x-x/g1198_a7v8x-x.pdf

    MfG flazh
     
  3. CQ175

    CQ175 ROM

    Danke für den Tipp (rauf/runter , +/-) aber die Booteinstellungen geben leider nicht
    die übliche auswahl her !
    Beim A7V8X-X , Bios 1012 sieht das Bootmenü so aus:
    Seq.1 - Floppy,USB,LS120,Disabled
    2 - HDD1,HDD2,Disabled
    3 - CD,Brenner,Disabled
    Wie bekomme ich die CD Lw in die Seq.1 wen diese darin nicht aufgeführt sind ???
     
  4. kartaco

    kartaco ROM

    Ich habe das selbe Proplem,nach der wieder herstellung des alten systems waren die win platten beschädigt und die linux platten schrott (bye e.mails) man hat mir gesagt man muss einen jumper um stecken ,ich muss nachfragen welchen !frage ? wirst du auch beim start zu einem bios flash aufgefordert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen