Startseite für Firefox

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von cityboyberlin, 11. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cityboyberlin

    cityboyberlin ROM

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Im neuen Sonderheft über Firefox ging es auch darum eine eigene Startseite einzurichten. Ich wollte dies auch mit Hilfe der Muster-Startseite von PC-Welt tun doch leider kann ich sie nicht finden.
    Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben wo ich sie bekomme.
    Mit dem angegebenen Webcode aus dem Heft komme ich leider nicht weiter.

    Danke für die Hilfe.
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Tja, scheinbar gibt es nicht so Viele mit <Sonderheft>. 2 Möglichkeiten:
    [1] Du wartest bist ein <Sonderheftleser> vorbei kommt; oder
    [2] Gebe nähere Angaben oh. <Sonderheft> und <Seitenangabe>
     
  3. cityboyberlin

    cityboyberlin ROM

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    3
    Sonderheft 07/2005 Seite 28-29
     
  4. dani0013

    dani0013 Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    40
    Habe mir auch das Sonderheft gekauft. Unter dem Webcode "firefox-startseite" soll man eine Vorlage bekommen. FUnktioniert leider noch nicht. :(
     
  5. cityboyberlin

    cityboyberlin ROM

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    3
    Siehst du und genau das ist mein Problem. Gibt es vielleicht eine andere möglichkeit? Außer alles selber zu machen.
     
  6. dani0013

    dani0013 Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    40
    Diese Erweiterung hier erstellt aus deinen Lesezeichen eine Startseite:

    http://bookmarkshome.mozdev.org/installation.html

    Wenn du es installiert hast einfach in der Adressleiste:

    chrome://bookmarkshome/content/bookmarksHome.html eingeben!

    Habe ich gerade entdeckt, aber warte trotzdme nochmal wie die von PC-Welt aussieht falls sie kommt. :P
     
  7. sch

    sch ROM

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
  8. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Moin,

    da Firefox alle Lesezeichen in nur einer Datei sammelt, die leicht verloren gehen kann, bin ich mittlerweile auf ein gegen Verlust sichereres Verfahren umgestiegen.

    Auch die PCW-Startseite bringt erst einmal alles auf einer Seite unter, wenngleich das Teil pfiffig aussieht und erweiterbar scheint. Die Option werde ich auf jeden Fall testen.

    Ich hatte anfangs, als ich mich in den FX einfuxte, mehrfach die bookmark.html inklusive der .bak verloren. Darüber hinaus fehlte mir auch noch die Möglichkeit, die Lesezeichen nach Alphabet zu ordnen (inzwischen klar: Erw. "Sort Bookmarks"). Dadurch bin ich auf diesen auf den ersten Blick zwar umständlichen, aber gut praktikablen und "datensicheren" Weg gekommen, meine Lesezeichen zu verwalten. Sie wurden Teil der "Eigenen Dateien", die ohnehin regelmäßig einem BackUp unterzogen werden. Die bookmark.html muss man zumindest unter XP dafür erst lange suchen...

    Es macht zu Anfang ein wenig Arbeit, aber die Lesezeichen sind dann vor jedem Profilabsturz sicher und auch das BackUp fällt leichter.

    1.) WORD oder eine beliebige .html-fähige Textverarbeitung starten und eine leere .html-Datei öffnen.

    Hier nun die Kategorien, nach denen die Lesezeichen geordnet sind, anlegen (wie ggf. in der bookmark.html: z.B. Allgemeines, Computer, Sport, Zeitschriften usw.).


    2.) Nun für jede Kategorie eine weitere .html-Seite erstellen und sukzessive die URL der Lesezeichen hier mit griffigen Namen eintragen (ggf. mit kopieren & einfügen aus der bookmark.html).

    Alle so erstellten .html-Seiten am besten in den selben Ordner legen.
    Bei mir ist das weitgehend crashsicher auf der zweiten (Daten-)Partition unter "Eigene Dateien - Eigene Favoriten".


    3.) Die jeweiligen Kategorie-Unterseiten mit der zugehörigen Kategorie im ersten Blatt verlinken.


    4.) Ggf. Hintergrundfarbe und diverse Gimmicks, die die Textverarbeitung drauf hat, hinzufügen. Ich habe meine Favoritenseiten an mein Theme "pimpzilla" angepasst. Das sieht dann so aus:
    [​IMG]


    5.) FX (oder auch IE) öffnen, die gerade erstellte Startseite von der Festplatte aufrufen und zur Startseite des Browsers machen. Zur gewünschten Unterseite wechseln (z.B. FAVORITEN - SPORT - eurosport.de) und den Link starten. Die Unterseiten starten im selben Tab, die der aufgerufenen Internetseiten in einem Neuen. Mit Vorwärts & Zurück kann man bequem navigieren.


    6.) Links ergänzen
    Neue Links lassen sich bequem auf zwei Weisen hinzufügen.

    a) über den Dateimanager mit "Rechtsklick - Datei öffnen mit... >Textverarbeitung<", Link an geeigneter Position einfügen und ggf. nach Wunsch bearbeiten (griffiger Name!). Dann die Seite im FX aktualisieren ("Neu Laden").
    Bei mir ist eh immer ein Zweifenster-Dateimanager offen, sodaß jeder neue Link nur unwesentlich langsamer als über das FX-Menü an seinen Platz kommt (die Übung machts).

    b) auf dem Desktop eine Textdatei erstellen und die neuen Links zuerst hier zwischenspeichern, nach dem Internetsitzungsende (offline) dann in die entsprechenden .html-Seiten einfügen (bei Zeittarifen zu empfehlen).

    -----

    Unter meinen FX-eigenen Lesezeichen befinden sich nur die Links zu about-config, about-plugins etc., wodurch der Menüpunkt "Lesezeichen" zum Wartungsmenü wird.



    Gruß,
    Thor [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen