Startverzögerung bei Windows XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von d-fens2, 1. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. d-fens2

    d-fens2 Byte

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    20
    Hallo

    Ich stelle seit einiger Zeit häufig eine Startverzögerung bei meinem Rechner mit Windows XP fest.
    Wenn ich den Rechner starte erscheint ganz normal der Windows Ladebildschirm.Dann sollte normalerweise Windows druchstarten und den komplett blauen Bildschirm zeigen bei dem dann kurze Zeit später der Desktop hochgeladen wird.
    Aber genau das passiert bei 8 von 10 Fällen nicht.
    Der Bildschirm bleibt schwarz für ca. 1 Minute.Erst dann startet der Computer durch und lädt den Desktop.
    Kurioserweise versagt beim verlängerten Hochladen auch die Maus ihren Dienst.Dann muss ich die Maus kurz aus dem USB Port rausziehen und wieder reinstecken.
    Der Maustreiber und alles andere scheint okay.Keine Anzeichen auf Fehler.
    Der Computer ist ein Athlon 2,2+,1 GB Ram,9800 Pro und 160 GB Platte von der "nur" 50 GB belegt sind.
    Bis vor kurzem lief noch alles ganz easy.
    Weiss jemand Rat?

    Viele Grüße
     
  2. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Hast Du bevor das auftrat, etwas am System geändert? Hast Du die aktuellen Updates drauf und wie gehst Du ins Internet (Router oder ISDN) und hast Du die IP automatisch oder fest vergeben?

    bonsay
     
  3. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Verschiedene Dinge könnten es sein, die deinen Rechner ausbremsen:

    - externe USB Geräte (z.B. ein Scanner)
    - CDs/DVDs, die im Laufwerk liegen

    Da du aber mit deiner USB Maus in diesem Zusammenhang Probleme hast, denke ich eher, das ein anderes USB Gerät damit zusammenhängt.

    Um das zu ergründen würde ich mal alle USB-Geräte abziehen und den Rechner starten. Vielleicht auch für die Maus mal einen USB-PS2 Adapter verwenden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen