Startzeit von Windows mit Netzwerkkarte

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Sumo, 2. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sumo

    Sumo Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    178
    Ich hab in meinen PC jetzt mal eine Netzwerkkarte eingebaut. Jetzt dauert ein Neustart ungewöhnlich lange. Der Startbildschirm von Windows ist recht lange zu sehen.
    Ist das normal?
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Bei DSL braucht die Netzwerkkarte gar keine IP-Adresse !
    Entferne in der Netzwerkumgebung NUR die Binding

    TCP/IP --> Deine Netzwerkkarte

    Dann bist du die Pause beim Booten los und DSL "ruckelt" auch nicht mehr so.

    J(noch 353)2x
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Meine Rechner starten ALLE unter 50 Sekunden, vom K6 233 bis zum Athlon 1400... Und die haben ALLE mindestens 1 Netzwerkkarte. Wieso sollte das mit XP schneller gehen? Beim Startvorgang ist ein NT System im Vergleich zu 9x extrem langsam, dafür läuft es aber auch länger als 46,3 Tage am Stück...

    J(noch 354)2x
     
  4. Schaffergg

    Schaffergg ROM

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    4
    also ohne DSL kann man eine beliebige Adresse eingeben. Die allseits beliebte Standard-Adresse ist z.B. 192.168.0.1
    Aber du kannst auch jede andere Adresse benutzen!

    Normalerweise dürfte es bei DSL auch keine Probleme geben, allerdings solltest du wenn nötig nochmal die DSL einstellungen durchgehen.

    Aber zu größten Not kannst du die IP-Adresse immer weider auf "automatisch zuweisen" zurückstellen!

    Gruss

    Joachim

    -----------
    www.chimschaffer.de
     
  5. HermannT

    HermannT Byte

    Registriert seit:
    30. Juli 2001
    Beiträge:
    97
    das stimmt so nicht ganz: selbst mit einer festen IP ist der startvorgang deutlich länger als normal. also wenn deine festplatte schon etwas voller ist (aber defragmentiert) und du mit einer NW Karte einen Bootvorgang von ca. 1 Min. hast, kannst du beruhigt sein. Weiß jemand, ob das mit Win XP schneller geht?
     
  6. Merlin88

    Merlin88 ROM

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    1
    Habe das gleiche Problem wie Sumo. Welche IP ADRESSE
    gibt man ein. Eine fiktive Adresse?
    Gibt das möglicherweise Probleme mit DSL?
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Nein, nicht wirklich.
    Es sucht nicht nach Verbindungen, sondern nach einem Server der ihm eine IP-Adresse zuweist - Dauert so 5-10 Millisekunden- ... Wenn dieser nicht existiert oder nicht richtig konfiguriert ist, kommt nach 30 Sekunden ein Timeout Fehler und Windows "Denkt" sich eine IP Adresse aus.

    Wenn allerdings ein "Starres" Netzwerk - (immer die gleichen Rechner - müssen nicht immer "Online" sein, es kommen aber keine Neuen Hinzu) vorhanden ist, kann man Allen Rechnern auch eine Feste IP Adresse zuweisen. Dann verschwindet diese Timeout Fehhlermeldung abwart Pause.

    J(noch 360)2x
     
  8. aleister

    aleister Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    127
    hi
    is normal, ich nutze die zeit um nochn paar mal meinen pc zu treten(lol)
    aleister
     
  9. festus

    festus Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2000
    Beiträge:
    10
    Die längere Wartezeit ist normal, weil Windows beim starten das
    Netzwerk 30 sec. nach Verbindungen durchsucht.
    mfg Festus
     
  10. Sumo

    Sumo Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    178
    Was man alles wissen muss!

    thx
    ist wieder so wie vorher
     
  11. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    gibt der karte ne IP Adresse dann gehts wieder faster
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen