1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

statt 265 MB nur 128 MB

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von maggmich, 9. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maggmich

    maggmich Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    104
    Ich habe mir 256 MB Ram für mein MS-6119 Mainboard gekauft. Es werden von diesen 256 MB allerdings nur 128 erkannt.
    Was ist hier los?
    mfg Jürgen
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Bekanntes Problem mit dem BX Chipsatz der nur Speicherriegel mit 128MBit Datendichte richtig adressieren kann .
    Vermute mal der 256er Riegel hat nur 8 Speicherchips ? > Benötigt wird einer mit 16 Speicherchips - wird meistens mit Intel BX angeboten oder auf Nachfrage .
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    2 riegel oder einer?
    wenn einer dann stecke diesen mal in einen anderen slot.
    oder las diesen mal überprüfen, kann auch defekt sein
     
  4. sneipa

    sneipa Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    36
    Hi
    Bin mir jetzt nicht sicher, was das für ein Board ist und wie alt das ist, aber kann das sein, dass dein board nur Single Sided Speicher benutzen kann und du Double Sided Speicher eingebaut hast.

    MfG sneipa
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen