Statusleiste im Explorer

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von barney, 2. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. barney

    barney Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    79
    Hallo,

    wovon ist es eigentlich abhängig, daß im Explorer die Statuszeile angezeigt wird?
    Völlig willkürlich erscheint sie manchmal, aber meistens nicht.
    Ich hätte sie gerne immer angezeigt.

    Ansicht -> Statusleiste ist aktiviert

    Also vom IE-Explorer hängt es nicht ab, bei dem ist die Statusleiste immer vorhanden und so ist es unter Ansicht auch vermerkt. Allerdings hatte ich da auch schonmal den Fall, dass obwohl es unter Ansichten aktiviert war, die Statusleiste nicht vorhanden war. :-(
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey Gunnar

    Prima! Freut mich.

    M.f.G. Erich
     
  3. barney

    barney Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    79
    Hallo Erich,

    ja solche Tweaktools sind meist nicht ganz ausgereift. Ich hab\' da auch schon so manche irreparable Änderungen an meinem System feststellen müssen. Hilft nur noch plattmachen und das frisch installierte Backup-Image zurückkopieren. Seit dem bin ich extrem vorsichtig mit solchen Tools.

    Aber trotzdem konntest du mir helfen, denn das mit dem für alle Ordner übernehmen hatte ich nicht bedacht (dachte das ist nur für den Inhalt der Ordneroptionen) und jetzt funktionert es. :-)

    Danke nochmal!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hey Gunnar

    Normalerweise wird ein einheitliches Bild durch den Klick in den Ordneroptionen auf "Für alle Ordner übernehmen" erzeugt, nachdem man die entsprechenden Optionen zuvor eingestellt hat. Nach schließen des Explorers und Neustart desselben sollte es dann der Fall sein. Wenn du das schon gemacht hast, wird es schwierig.

    Nach meinen (negativen) Erfahrungen mit Tweak Tools wie Ashampoo XP Power Up - es ließ sich partout nicht mehr die Detail-Ansicht dauerhaft für alle Ordner einstellen - tippe ich auf einen derartigen Schadensverursacher. Insbesondere bei den in Englisch vorliegenden Tools ist zu leicht der falsche Klick aktiviert, oder - wie in meinem Fall - macht die Software einfach was sie und nicht du willst.

    M.f.G. Erich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen