1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Statusleiste in WinXP verschwindet immer

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Kawakima, 8. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kawakima

    Kawakima Byte

    Ich habe ein Problem mit meinen Fenstern in WinXP. Die Statusleiste lässt sich wie gewöhnlich über Ansicht -> Statusleiste anzeigen aktivieren und deaktivieren. Doch bei mir kann ich sie immer wieder neu aktivieren, und sobald ich das fenster schließe und das selbe erneut öffne, oder auch ein anderes, ist die Statusleiste wieder weg.
    Kann man da was in der registry ändern?? oder habt ihr sonst eine Idee, wie ich die Statusleite permanent aktivieren kann??
     
  2. Kawakima

    Kawakima Byte

    Hab gehofft das geht mit dem Service-Pak (jetzt ja auf der neuen PC-Welt CD drauf) weg. Leider noch net. Hoffe dafür gibts bald mal ne kleine Lösung :) Ist nämlich etwas nervig find ich.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Das ist ein bekannter Mini-Bug in XP. Mal ist sie da - mal nicht. Ich muss da auch immer auf mein Glück vertrauen.
    Manchmal hilft auch noch, sie einzuschalten und in den Ordner-Optionen auf "Für alle Ordner übernehmen" zu klicken. Aber ganz sicher ist man da nie.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen