Steganos Security Suite 6.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Metzger01, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Metzger01

    Metzger01 ROM

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    3
    Hi!

    Ich hab mir mit dem o.a. Programm einen Safe auf einer meiner Festplatten angelegt und dann einige Dokumente darein gegeben.

    Jetzt wenn ich den Save öffnen will, bekomm ich immer eine Meldung, dass sich das sichere Laufwerk (Safe) auf einer komprimierten NTFS Platte liegt.

    Jedoch wenn ich mir bei Eigenschaften die Festplatte ansehe, ist nichts komprimiert, ausser diesem Save. Leider kann ich den Save nicht "entkomprimieren"...

    Hat jemand noch ne Idee wie ich wieder an die Daten kommen kann?? Brauch da umbedingt einige Dateien wieder!
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Kopier die Safe Datei auf eine Fat32 Partition...
     
  3. Metzger01

    Metzger01 ROM

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    3
    Hab das jetzt mal versucht... allerdings kann ich die Datei nicht kopieren -> CRC Prüfung....
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Die Safedatei ist anscheinend defekt....versuch checkdisk...
     
  5. Dubiduu

    Dubiduu ROM

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    2
    Ich habe Steganos Security Suite 7 und erst vor kurzem eine versteckte partition angelegt. Daher leider noch kein Backup. Nun ist die Fetsplatte defekt. Daten werden von einer Werkstatt ausgelesen, image angefertigt, aber die versteckte Partition (existentilell wichtig) wird konventionell nicht gefunden. Wer weiss wo es Hilfe gibt ? Steganos Support hat noch nicht geantwortet.
     
  6. Dubiduu

    Dubiduu ROM

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    2
    Danke für die überwältigende Reaktion. Falls es jemand interessiert : Werkstatt konnte ein image anfertigen und auf neue HD spielen. Dort war das versteckte LW wieder da und konnte problemlos mit dem PW geöffnet werden.

    Was man wissen sollte : Steganos hat weder geantwortet noch sonst reagiert, da ist ausser vollmundigen Verkaufsinitiativen NICHTS zu erwarten. Ich werde Steganos nur zur Verschlüsselung benutzen und ansonten lieber mit einem externen LW arbeiten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen