1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Steht DDR333-RAM beim Athlon64-Übertakten im Weg?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Swatch, 19. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Hallo!
    Ich besitze einen 3200+ gut gekühlt Sockel 939 2000mhz, ich will ihn auf ca. 2500mhz takten, ich habe zwei Samsung Speicher (Samsung (original) DIMM 512 MB DDR-333) und ein MSI K8N Neo4 Platinum als Board (NForce 4 Ultra); könnte mir der Speicher bei meiner Übertaktung im Weg stehen?
    M.f.G.!
    Swatch


    Beitrag verschoben von fidel_castro
     
  2. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Ja. Aber wieso hast du DDR-333 bei diesem System? Das bremst jetzt schon. GEhört normal DDR_400 rein.

    Dieser Beitrag gehört aber auch eher ins Übertakten Forum.
     
  3. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Aha, danke!
    Um wieviel bremst dass denn so?
    Bis wohin könnte ich den 3200+ den theoretisch mit dem 333er-Speicher takten?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Ich schätze mal, durch den 333er RAM verlierst Du vielleicht 10% Leistung. Der wird ja vermutlich derzeit eh mit einem Teiler von 5/6 im Verhältnis zum Bustakt der CPU betrieben.
    Wenn Du diesen Teiler z.B. auf einen niedrigeren Wert z.B. 2/3 stellst, dann steht Dir der RAM theoretisch nicht im Weg, weil er bei einem Bustakt von 250MHz(500DDR) ja trotzdem wieder bei 166MHz(333DDR) landen würde. Wohin Du "theoretisch" takten kannst, hängt also nur von den Einstellungen im Bios ab...
    Du würdest somit bei 2500MHz 25% mehr CPU-Takt haben, wovon sich aber ein Großteil durch den niedrigen RAM-Takt in Luft auflösen könnte - je nachdem, wie weit Du den RAM übertakten kannst oder willst. Vielleicht macht er ja sogar 200MHz(400DDR) mit...

    Du solltest also erstmal probieren, wie weit der RAM geht, z.B. indem Du den CPU-Multiplikator und auch den HTT-Multi runtersetzt und den Bustakt langsam erhöhst.

    Zum RAM testen: in Windows den Torture-Test von Prime95 (der, der den RAM stresst) oder besser gleich MEMTEST (läuft von Linux-Bootmedium, zu finden unter www.memtest.org )

    Gruß, Andreas
     
  5. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Hallo!
    Ich habe mein Ram jetzt 2 Stunden 44 Minuten im Ram Test von Prime 95 testen lassen, dann habe ich abgebrochen.
    Er hat 0 Fehler gefunden.
    Das ist doch gut oder?
    Schätzungsweise hätte er nach 1-2-3 Stunden mehr Test aber glaube ich auch nichts gefunden....
    Also "muss" ich denn jetzt neuen Speicher kaufen wenn ich meine CPU übertakten will?
    Welcher Speicher würde denn dafür ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten?
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Daß bei Standardtakt Null Fehler gefunden werden, sollte eigentlich der Normalfall sein. Mußt halt schauen, bis wieviel Takt der RAM das fehlerfrei mitmacht.
    Oder gleich besseren RAM nehmen. Als PC400 hat MDT mit das beste P/L-Verhältnis. Oder gleich PC500 von A-Data, der macht auch 250MHz mit, kostet aber das Doppelte.
     
  7. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Was hälst du von 2x diesem Speicher?

    MDT DIMM 512 MB DDR-400
    Gesamtkapazität 512 MB
    Bauform DIMM
    Typ SDRAM-DDR
    Standard DDR 400 (PC 3200)
    Timings CAS Latency (CL) 2,5
    Anschluss 184-pin
    Organisation 32Mx8
    Spannung 2,6 Volt
    Weitere Infos doppelseitig bestückt (16 Chips)
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Für den Preis bekommst Du normalerweis nix Besseres.
    Inwiefern die Doppelseitige Bestückung nun gut oder schlecht ist, kann ich auch nicht sagen, aber es gibt Fälle, wo es eine Rolle spielt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen