1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Steinzeit Motherboard

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von magic_matt, 10. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magic_matt

    magic_matt Kbyte

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    346
    Kann mir jemand sagen, ob ich einen K6-lll auf meinem alten gigabyte 586SG (nicht die 100Mhz Version) betreiben kann?
    Wenn ja, welchen und mit welchen Jumpereinstellungen?

    :-)
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Da Du bei diesem Board 2,2 bzw 2,4V als Corespannung einstellen kannst, sollte ein 400er laufen, wenn Du den Multiplikator auf 2 stellst, sollte er ihn als 6 interpretieren (funktioniert zumindest beim 2er). Ansonsten lass ihn als 366er laufen mit Multiplikator 5,5. Nebenbei gesagt, werden die K6III bei Ebay.de (Auktion) ganz gut gehandelt, und wenn 2=6 nicht funktioniert..Verkauf ihn und besorg Dir einen 2er - Bevor die den Prozessor verkaufst....falls es nicht funktioniert, mal BIOS-Updaten. Viel Glück.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen