SteinzeitProgrammer sucht Werkzeug

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von dreysacz, 21. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    Hi leute,
    hoffentlich bin ich überhaupt im richtigen thema. aber : software hiessjamal im wesentlichen : programmieren.
    Also : als ich \'70 anfing. gabs fortran (oh horror), basic (oh greuel), cobol (no comment) - und ALGOL, was im ansatz sehr gut war, es starb aber aus, vielleicht war "die zeit noch nicht reif". Die algol-erbschaft trat dan K&R C an,
    dann kam (damals halt) der clou : turbo c von borland.
    mit Borland TC2.0 habe ich (+die ganze hightechküche, in der ich war -math.modelle für fertigunsautomaten/sog.roboter) dann nur noch die progs entwickelt.

    Da ist EIN haken : habe hier viele MB RAM und komme nicht dran !

    Habe keine Lust mehr, C++ zu schreiben, ist mir viel zu viel overhead. bin jetzt freischaffender rentner und schreibe was und wie ich will - ohne mich um team-vereinbarungen kümmern zu müssen.

    Kurz : Wer weiss eine gute, schlichte arbeitsoberfläche, die mir weiterhilft ?
    KANN auch auf den ganzen windows kram verzichten, nur ein modernes grafikinterface wäre schön...

    Wäre schon ein spass, eine BiotopSimulation mit einem affenschnellen rechner und masse viel speicher...

    Hoffe auf Hilfe.

    Ekkehard
     
  2. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Hallo Ekkehard!

    Also mit einem 16 Bit - Compiler (ich nehme an, daß so einer in Turbo C integriert ist) wirst Du nur über Umwege an den kompletten Speicher kommen (Stichwort EMS bzw XMS - hab\' ich selber nie ganz durchstiegen).

    Wirf mal einen Blick auf http://www.programmersheaven.com/zone3/index.htm ; da findet sich sicher ein Tool, mit dem Du Dich anfreunden kannst ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen