1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Stereo in Surround umwandeln

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Andy11886, 20. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andy11886

    Andy11886 ROM

    HAb folgendes Problem:

    Zwar hab ich eine alte TV-KArte, die Stereo überträgt. Doch sollte es möglich sein mit der gesuchten Software Stereo in 5.1 Sound umzuwandeln und an den OUTPUT zu übertragen.

    Wer kennt solch ein TOOL? :rolleyes:

    Meine Soundkarte: MUSE 5.1 DVD
    TV-KArte: Cingery 400 TV

    Danke :D
     
  2. Andy11886

    Andy11886 ROM

    Mir würde ein programm zum einfachen decodieren sämtlicher inputs in dolby digital (AC-3) sound reichen!!
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    klemm einen AV-Receiver dazwischen


    falls Du doch auf einer Softwarelösung bestehts. hast Du gerade min. 500$ für das Basispaket übrig?
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Du weißt schon, daß Dolby mehr Kanäle mitbringt, als Stereo?
    Wo willst Du denn aus einem Stereo-Stream die erforderlichen zusätzlichen Kanäle her nehmen? Aus dem Hut zaubern?

    Mit ein klein wenig logischem Denken...

    Winamp bietet ein paar Dolby-Plugins, die ganz gute Emulationen liefern, aber halt kein richtiges Dolby.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen