Stereoanlage brummt an Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Nachtwandler, 3. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nachtwandler

    Nachtwandler Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    13
    Hi,
    ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe gestern meine Stereoanlage an den Lautsprecheranschluss meiner Soundkarte angeschlossen. Daraufhin brummte meine Anlage ziemlich laut. Das macht sie nur, wenn an dem Anschluss der PC hängt, bei anderen Quellen nicht. Habe auch schon eine zweite Soundkarte eingebaut, da passiert das gleiche. Scheint ein Problem mit der Masse zu sein. Hat jemand einen Vorschlag, was ich da machen könnte?
    Danke
     
  2. Wenn Du eine Kabelanschluß für den Radioempfang dran hast,zieh ihn mal ab war bei mir auch so.Dafür gibt es aber Filter zu kaufen weiß jetzt aber nicht wie die heißen.

    MFG
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    einen Übertrager benutzen oder die optischen Aus / Eingänge benutzen wenn vorhanden.

    Siehe hier:
    c't 18/2004, S. 174: Soundkartenkoppler
    http://www.heise.de/ct/04/18/174/

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Oder Erdungskabel entfernen u. an anderen Potenzial anschliessen, Wasserrleitung,Heizung oder Blitzableiter.

    Gruss Mario
     
  5. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo Dammpfwallze,

    den Tipp in Richtung Schutzleiter entfernen habe ich mit Absicht nicht gegeben... natürlich ist Abhilfe durch das Trennen eines der Schutzleiter möglich.
    Das ist aber nicht nur gefährlich, sondern auch verboten. Die Brummschleife kann auch durch die Schirmung des Antennenkabels entstehen wenn da an der Anlage eine Antenne angeschlossen ist, hier würde ich noch zustimmen können die Schirmung auf einer Seite zu trennen, beim Schutzleiter stimme ich nicht zu.

    Grüße
    UKW
     
  6. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ich weis auch das es gefährlich ist den Schutzleiter zu entfernen, da man bei einem Kurzschluss im Gerät, bei Berührung mit dem Gehäuse einen Stromschlag bekommen kann. Deshalb schrieb ich ja auch das man ein anderes Potenzial verwenden soll u. damit die Gefahr eines Stromschlages gebannt, u. das Brummen weg ist.

    Gruss Mario
     
  7. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Hi Nachtwandler,

    Mein Kollege hatte auch dieses Problem, welches er mit Hilfe eines Mantelstromfilters in den Griff bekam. Diesen kann man im Elektronikhandel günstig kaufen.

    Viel Glück!

    seto
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen