Stiftung Warentest: Finanzprogramme ersetzen keinen Steuerberater

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von piXL, 18. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. piXL

    piXL Kbyte

    Ab 51 Euro kann man bereits bei der Lohnsteuerhilfe Mitglied werden - und dann wird einem die ganze Arbeit schon abgenommen. Für "reine" Arbeitnehmer sicherlich interessanter, als diese überfrachteten Programme.
     
  2. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    1. Die Beitragshöhe ist vom Ges.Brutto abhängig, also doch teurer als ein Programm.
    2. Abgenommen wird die Arbeit schon, nur du darft keine Nachweise und Unterlagen beim Termin vergessen.
    3. Für "reine" Arbeitnehmer ist ein Programm interessanter weil billiger.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen