1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Stillstand beim Hochfahren

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von burschi77, 12. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. burschi77

    burschi77 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    26
    Hallo!

    Ich habe einen alten Pentium II Rechner mit Windows 98. Bis vor Kurzem lief er ohne Probleme.

    Seit gestern hängt er jedes Mal, wenn ich ihn hochfahre, ich komme nicht bis zum normalen Desktop, sondern er stoppt jedes Mal bei der Meldung "Verifying DMI Pool Data". Darunter blinkt ein kleiner Punkt und der PC läuft nicht weiter!!

    Drücke ich auf beliebige Taste, macht der PC kurz Geräusche, bleibt er immer auf dem oben beschriebenen Punkt stehen.

    Was könnte das sein? Wie kann ich es umgehen?

    Vielen Dank im vorraus.

    Gruß
    burschi
     
  2. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    kommst Du noch ins BIOS rein?

    Evtl. mal "reset configuration data" machen oder das BIOS gänzlich zurücksetzen. Falls Du Dir das zutraust...

    Gruß
    Chris
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen