1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Stimme hört sich in Lautsprechern wieder

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von derpate74, 11. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derpate74

    derpate74 Byte

    folgendes problem: ich habe ein ENMIC 8ttx+ Mainboard mit onboard sound, ist wohl AC97, wenn ich nun das mikro anschließe und rede, hört man es in den lautsprechern, wie kann ich das abstellen. störend is das vor allem beim chatgespräch, da hallt und wiederholt es sich immer.....nervig..... bitte um hilfe!!!
     
  2. No problemo :)
     
  3. derpate74

    derpate74 Byte

    danke dc.......das ei des kolumbus.....wenn mans weiß ist es einfach......endlich entspanntes reden!
     
  4. In der Taskleiste auf das Lautsprechersymbol doppelklicken (Rechts unten halt, im Tray), dann hast du einige Regler vor dir. Wenn Mikrophon dort aufgeführt ist, setzt du ein Häkchen, wo "Ton aus" steht. Damit hörst du das Gerät nur nicht mehr, es funktioniert aber immer noch.
    Sollte der Regler nicht vorhanden sein, kannst du den über Optionen - Eigenschaften hinzufügen.

    Gruss
    DC
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen