1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Störrischer Sony-Brenner DRU-710A

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von schlumpfs, 28. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schlumpfs

    schlumpfs ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Ich hab mir heut o.g. neuen Brenner geleistet - Omasweinachtssponsoringgutschein sei Dank.
    Also nix wie heim und eingebaut (alten DVD-Player raus - Brenner rein). Ich will booten - da erzählt er mir was von "no 80 conductor cable installed". Gut - das ist ja kein größeres Problem dieses Kabel mal gegen ein neues - ja mitgeliefertes Kabel - auszutauschen.
    Jetzt zum eigentlichen Problem: Sobald ich den Rechner hochfahre öffnet sich das Laufwerk und will - trotz mehrfachem Einschieben - nicht drinn bleiben. Was zum Henker ist das ????

    Hab noch nirgens im Netz was gefunden. Ich weis auch gar nicht so richtig, an welcher Ecke ich anfangen soll, da es ja eigentlich nur ein Gerätetausch war/ ist.

    Zur Info: Platte an prim. IDE als Master; CD an prim. IDE als Slave; neuer DVD an sec. IDE als Master ( vorher an prim. IDE als Slave ); Shuttle AK 32 Board; Windows 2000 Prof. SP 4
     
  2. schlumpfs

    schlumpfs ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Da fällt mir doch ein Ei aus der Hose !
    Ich hab nach dem Tipp spaßheitshalber mal die Blende vom Einschub abgemacht und schon lief er. Die Lösung war zu einfach, als das ich selbst drauf kommen konnte.

    DANKE !

    Unter welchem Punkt stellt man die Meldung mit dem 80poligen Kabel ab (AWARD BIOS v6.00 ) ?
     
  3. schlumpfs

    schlumpfs ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Na da werd ich noch ein bischen basteln.
    Der Fehler ist ja nicht so dramatisch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen