1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Stopbadware.org: Neue Website gegen Ad- und Spyware

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von wildsurfer, 26. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wildsurfer

    wildsurfer Kbyte

    :ironie:
    es ist schon etwas merkwürdig das ausgerechnet google und sun sponsoren von spywareanbietern sein sollen. da wird der bock zum gärtner gemacht.
    lustig auch: wer firefox mit netcrafttool nutzt erhält beim riskrating einen knallroten balken, das schaffen ja nicht einmal berüchtigte ****oseiten.
    :guckstdu:
    warum kann man es nicht wie bei üblicher spionage machen, wer spioniert und erwischt wird kriegt knast und nicht so´n rumge eire wie im netz wo solange nach gründen für erlaubniss oder verbot gesucht wird, bis der zahn der zeit das ganze entschieden hat. z.b. spam=milliardenschäden in der wirtschaft

    ciao
    wolfgang
     
  2. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Ganz auch meine Meinung! Alles andere ist PIPIFAX und Leuteverdummung!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen