1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Strato DSL. Eure Meinung?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von djmike25, 6. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djmike25

    djmike25 Byte

    Hallo!

    Ich bin gerade am schauen welchen DSL Provider ich nehmen soll. Strato scheint mir recht symphatisch zu sein.
    Was meint ihr dazu, was ist eure Meinung bzw Erfahrung über Strato?

    Gruß, DJMike25
     
  2. DSL-Profi

    DSL-Profi Guest

    Nachdem Strato seine Portpriorisierungen aufgegeben hat, ist der Provider ziemlich interessant geworden. Allerdings nur für Nutzer von DSL1000 und DSL6000, da der DSL2000 Anschluss 21,95 Euro pro Monat kostet und damit deutlich teurer als bei fast allen anderen Providern.
    Aktuell würde ich dir allerdings Freenet empfehlen. Dort kostet der DSL2000 Anschluss nur 19,90 Euro pro Monat und die Flatrate gibt es für 8,90€. Im Moment bekommt man die DSL Flat allerdings 6 Monate umsonst, was einem effektiven Flatpreis von 5,93 Euro entspricht. Außerdem ist die Bereitstellung für alle Wechsler umsonst und für Einsteiger kostet nur der DSL1000 Anschluss einmalig 50 Euro. Als Hardware hat Freenet auch die FRITZ!Box Fon WLAN 7050, welche die derzeit beste Hardware für DSL und VoIP auf dem Markt ist. Für Wechsler spricht für Freenet, dass man spätestens nach 8 Tagen mit Freenet surfen kann.
    Auszug aus einer Freenet Pressemeldung:
    Alles in allem ist Freenet derzeit sehr zu empfehlen.
     
  3. P21121970

    P21121970 Byte

    Freenet würde ich nicht empfehlen!Schlechter und teurer Service-ewige Wartezeiten!Ich habe vor über 2 Wochen DSL 600 + Flatrate + Gigaset sx 541 bestellt!Ich habe bis heute weder Zugangsdaten,noch Hardware,noch einen Schalttermin erhalten!Ich bin da nicht der einzige-kannst ja mal ins Freenet Forum schauen!Da Freenet jetzt mit der Fritzbox wirbt,wollte ich meine noch nicht gelieferte Hardware umbestellen-leider nicht möglich,ich solle meine Auftrag einfach stornieren und einen neuen machen???Ich empfehle den DSL Anschluß bei der Telecom und die Flat bei Gongster!
     
  4. Congster *schüttel*

    Nimm Meome, da hast du eine kürzere Kündigungsfrist, soweit ich weiss...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen