Streams ins Internet versenden?

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Cylibergod, 16. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hallo,

    ich weiß nicht ob mir jemand helfen kann und ob ich das jetzt hier in die richtige Rubrik poste doch ich denke es passt hier noch am bestern rein. Folgendes würde ich gerne sowohl in der Theorie wie auch in der Praxis können/verstehen. Einige tests habe ich im internen netzwerk schon geschafft doch vielleicht habt ihr noch ne seite oder ne anleitung wie ich das gut über internet hinkriege:

    Ich würde gerne mit meinem Kumpel zusammen eine Art Internet-Radio eröffnen, da es uns neben der Arbeit in der firma immer ziemlich langweilig ist. (keine Angst ihr helft mir nicht meinen Chef mit Internetkosten zu ruinieren, ich bin mein eigener Chef) Deshalb wollten wir täglich so etwa 2-3 Stunden am Stück auf unserer Homepage einen Live Radio Stream anbieten mit gemixter music und blöden moderationen halt. Einfach so just for fun.

    Wie mache ich das nun am besten?

    1. Soundhardware:
    Ich verfüge über eine Terratec EWX 24/96 Soundkarte, mit Studiomikrofon, MiniDisc Deck über optical-in angeschlossen, Plattenspieler und ein virtuelles Mischpult am PC. Das Sound mixen klappt eigentlich ganz gut nur jetzt muss es halt noch gestreamt werden. Deshalb:

    2. restliche Hardware:
    AMD Athlon XP 2500+
    1024 MB PC-400 Speicher Corsair
    Asus A7N8x Deluxe
    ATI Radeon 8500 All in Wonder

    3. Betriebssystem: Windows 2000 Professional (alle neuesten Updates, Pre-SP4)

    4. Möchte folgende Programme verwenden zum Stream erzeugen
    Windows Media Encoder 9.0

    5. Internetanbindung: ADSL 2304/1024 Mbit Down/upstream

    Also könnte mir jemand sagen was ich da alles technisch machen und beachten muss? Übers netzwerk klappts teilweise schon bissl, da war mal ne anleitung in der c\'t aber des scheint ja übers netz doch anders zu sein und vor allem wegen der qualität usw.

    Übrigens: GEMA is mir klar, ich wollt ja nur mal die Theorie wissen, wenns gut klappt werd ich mich sicherlich auch bei unseren Verwertungsgesellschaften melden. Aber soll ja auch nichtkommerziell sein. Bitte deshalb keine Belehrungen übers urheberrecht wenns geht. Es sei denn ihr habt gut gemeinte tips wie man sich z.B. einiges geld sparen kann usw.

    Greetz und ich danke euch schonmal im voraus

    Atti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen