"strg c"-cach lesen! Scripting Host

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von TimoW., 4. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TimoW.

    TimoW. ROM

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    2
    Hi!

    Weiß jemand wie man in Windows Scripting Host den Zwischenspeicher von "Strg C" auslesen kann?

    Wäre euch echt dankbar für Hilfe!

    Gruß TimoW
     
  2. dwave

    dwave PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    274
    Mit Bordmitteln vom WSH kommst du an den Inhalt der Zwischenablage nicht heran. Du benötigst dafür ein eigenes Active-X-Control.
    In der PC-Welt 4/2001 findest du eine fertige Lösung (ab S.62, "Ein neues Windows") mit detaillierten Anleitungen. Thorsten Eggeling hat für den Scriptzugriff auf das Clipboard eigens das Automatisierungs-Objekte "PCWCLIP.DLL" programmiert, das der Heft-CD 4/2001 beiliegt. Wenn Du die Ausgabe nicht hast, kannst du dieses Active-X-Control auch von pcwelt.de holen. Gib dazu einfach im Suchfeld den Begriff "PCWCLIP.DLL" ein und lad die gefundene Datei runter. Das selbstentpackende Archiv enthält neben der eigentlichen DLL noch die Hilfedatei "PCWCLIP.CHM". In dieser umfangreichen Dokumentation findest alle Eigenschaften, Methoden und noch eine Beispiele zu diesem Objekt.

    Viele Grüsse
     
  3. BorWa

    BorWa Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    248
    Er meint wohl die Zwischenablage. "STRG-C" ist in Windows "kopieren" (-> In Zw.-Ablage)
    Gruß, Bo
     
  4. jlanger

    jlanger Guest

    Den Zwischenspeicher von STRG-C ? Was soll das sein? Bitte mal erklären.
    STRG-C ist eine Tastenkombination, die in der Regel zum Abbruch einer Aktion verwendet wird. Was für einen Zwischenspeicher meinst Du?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen