STRG+F4 als Befehl ?

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von s-v-e-n, 12. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. s-v-e-n

    s-v-e-n Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    173
    Hi !

    Ich hoffe, ich bin hier nicht off-topic mit meiner Frage :)

    Also, ich habe mir einen Browser aus dem Netz gezogen, der um einiges schneller die Seite aufbaut als der IE und nebenbei auch noch Pop Ups unterdrückt und alle Seiten im Programm öffnet und nicht in einem komplett neuen Programm wie beim IE, also habe ich dort den Vorteil, daß alle Webseiten in nur einem Programm untergebracht sind (gibt es meines Wissens ja jetzt auch bei XP aber ich habe Windows 2000)

    Jetzt zu meiner Frage, und zwar kann man bei diesem Programm nur die internen Fenster bzw. Webseitenfenster schließen, indem man die Tastenkombi STRG+F4 (sehr umständlich zu drücken) oder rechte Maustaste auf den "Kartei Reiter" des jeweiligen internen Fensters und dann steht da Close Document.

    Ich habe zwar eine Logitech Maus, bei der ich eine Funktion auf die Daumentaste legen kann, aber STRG+F4 ist nicht dabei, sondern nur ALT+F4, was "Programm beenden" entspricht. Ich brauche aber wie gesagt STRG+F4, da sich in diesem Fall bei ALT+F4 nicht nur ein Fenster, sondern gleich das ganze Programm mit allen intern geöffneten Seiten komplett schließt.

    Des weiteren habe ich eine Compaq Tastatur, bei der ich beliebige Dateien auf die Funktionstasten legen kann (z.B. PIF, EXE, COM, BAT,HTML...) und da wäre es jetzt sehr passend, wenn es für STRG+F4 einen Befehl gäbe, den ich in eine PIF, HTML oder BAT Datei schreiben kann. Diese Datei könnte ich dann auf eine Funktionstaste der Tastatur legen und damit könnte ich dann interne Fenster per Tastendruck schließen.

    Auch ein Programm, welches einfach den Tastendruck STRG+F4 simuliert, würde mir sehr weiterhelfen !

    Schonmal vielen Dank für Eure Ratschläge !!!

    Gruß,
    Sven
     
  2. s-v-e-n

    s-v-e-n Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    173
    nein, der Browser nennt sich "IE Secure"...
    wahrscheinlich kann mir dabei wirklich nur ein Befehl helfen, den ich halt wie genannt ausführen kann...

    CU
    Sven
     
  3. Sumo

    Sumo Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    178
    Sollte es sich bei dem Browser um Opera handeln versuche mal folgendes:
    Rechtsklick(gedrückt halten)
    Maus nach unten ziehen
    Maus nach rechts bewegen (Mit der Maus ein L nachfahren)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen