Stromausfall ->Festplatte defekt !

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von HLL, 14. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HLL

    HLL Guest

    Heute in Gelsenkirchen um 10:31 ist der Strom ausgefallen. Nach dem Reboot hat meine neue Festplatte fehlerhafte Sektoren. Die Festplatte ist nichtmal 1 Monat alt. Was soll ich jetzt machen !?
     
  2. HLL

    HLL Guest

    Ich habe die platte mit Low Level format formatiert. Nach ca 7h formatierung sind die fehlerhaften sektoren immernoch da. Ich werde die platteumtauschen lassen.
    [Diese Nachricht wurde von HLL am 19.05.2002 | 13:15 geändert.]
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Zum Stromausfall und Plattenfehler hast Du ja schon die Richtige Antwort. Selbstverständlich kann je nach Art des Ausfalles alles kaputt gehen doch Du willst wissen was nun.

    1. Möglichkeit Hausratversicherung: In die Police schauen so was ist oft mitversichert.
    2. Möglichkeit dem Händler nichts agen seit wann die fehlerhaften aufgetreten sind und sich etwas Dumm stellen und die Plate Garantietauschen. Fehlerhafte Sektoren sind in der Garantiezeit nicht akzeptabel.

    Auf keinen Fall IDE low level formatieren bis alles andere zu keinem Erfolg führt. Dann ist die Garantie mit sicherheit Futsch.

    Gruß
    Christian
     
  4. dinoo

    dinoo ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Sei froh, dass du nur fehlerhafte Sektoren hast...
    Ich bin aus versehen auf den Schalter an der Steckdosenleiste gekommen, sprich Stöme gekillt als PC an war, und jetzt is ALLES futsch... 120 GB Daten, Mainboard, CPU hat sich auch leicht "farblich verändert"... man sowas hab ich noch nich gesehn...
    :(
     
  5. HLL

    HLL Guest

    Ich versuche mal mit Low-Level-Format. Mal sehen ob das klappt.
     
  6. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Wirklich defekt kann ich mir durch einen Stromausfall nicht vorstellen, wahrscheinlich nur ein paar im Dateisystem defekte Sektoren. Das sollte sich mit Eigenschaften-->Extras-->Fehlerüberprüfung beheben lassen.
    Falls nicht, Dateien sichern und Platte formatieren.
    Wenn auch das nicht hilft, mit dem passenden Tool (für IBM z.B. Drive Fitness) ein Low-Level-Format durchführen, damit werden defekte Sektoren durch "Ersatzsektoren" ersetzt (was anderes würde Dein Händler auch nicht machen, dafür müßtest Du lange auf Deine Platte warten).
    Falls der defekt im Dateisystem war, würde ich in Zukunft auf NTFS umsteigen, da sind solche Defekte fast ausgeschlossen.
     
  7. HLL

    HLL Guest

    Das ist meine 2te platte im Rechner. (Habe Vollen zugriff) Mich stören nur die fehlerhaften sektoren. Die Platte ist erst 23 Tage alt und schon "defekt". Kann ich die Platte umtauchen oder von ELE ersetzen lassen?
     
  8. p.H.

    p.H. Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2002
    Beiträge:
    105
    Edit\', oder Qbasic, welches du auf der Windows-CD findest) / Kannst du mit Scandisk (DOS-Version!) die Festplatte prüfen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen