1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Stromkabel schmorrt an (Laptop)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von hardwaredefekt, 18. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hardwaredefekt

    hardwaredefekt ROM

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    2
    Hi Leute,
    ich beschreib mal das Problem.
    Es handelt sich um einen Laptop (Marke: i-Power; schon bisschen älter; is nicht meiner deswegen kann ich hier nicht mehr dazu sagen)
    Angefangen hat das ganze, das bei laufendem Betrieb plötzlich der Strom weg war (ich weiss nicht ob das ein notfall-shut-off,oder was es da gibt, war/ist) Auf jeden Fall ist der Stecker um die Masseleitung herum leicht angeschmorrt. (es gibt 2 positive (das ist wircklich so) und einen negativen Steckkontakt)
    Man konnte ihn nach einiger Zeit wieder hoch fahren. Der Steckkontakt wurde dabei aber wieder heiss (z.T. mit Rauchentwicklung ;-) ). Beim Hochfahren gab's (manchmal) ein CRC-Checksum error. Daraufhin hab ich erst mal die CMOS-Batterie ausgetauscht, was aber keine Veränderung hervorgerufen hat. Ich komm leider nicht dazu das Bios komplett einzurichten, da er sich zuvor wieder abschaltet. Man kann aber mit den Defaultwerten das Betriebssystem starten. Es ist jedoch nicht immer möglich richtig zu booten. Dann blinken nur die HDD etc. -LEDs rhytmisch auf. (Anscheind bleibt er an diesem Punkt hängen und probiert immer wieder neu zu booten)
    Das Netzteil sollte in Ordnung sein und liefert ungefähr die Sollspannung von 19V. (20V ohne Last).
    Hab eben über die Problematik mit den Elkos gelesen. Kann das evtl der Grund sein? Was würde man in so einem Fall machen?
    Freue mich über eine Antwort.

    Gruss
    Christoph
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn es da schmort solltest du erstmal das Netzteil, bzw. Kabel / Stecker austauschen. Wie du festgestellt hast besteht da Brandgefahr, zudem hast du an der Stelle mit dem Kontaktproblem unter Last einen entsprechenden Spannungsabfall.

    Betreibst du das Notebook jetzt im Akkubetrieb oder immer noch mit dem Defekt ?.
     
  3. hardwaredefekt

    hardwaredefekt ROM

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    2
    Danke für die Antwort. Zur Zeit is er gar nicht in Betrieb und wenn dann über das Netzteil. Das Gerät hat nur einen externen Akku, der an demselben Anschluss wie das Netzteil angesteckt wird. Ich hab's selber noch nicht mit dem Akku ausprobiert, aber das Verhalten ist das anscheinend das Gleiche.

    Gruss
    Christoph
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen