1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Stromversorgung für S-ATA-Platten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Darkpoet, 26. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darkpoet

    Darkpoet Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    106
    Hi,
    ich plane, mir einen neuen Rechner zusammenzustellen und werde dabei auch auf S-ATA umsteigen. Jetzt habe ich bei Alternate eine Beschreibung für eine S-ATA Festplatte gefunden, in der stand, dass die Festplatte eine eigene (S-ATA spezielle) Stromversorgung braucht...

    Stimmt das und sollte ich dann besser direkt S-ATA-Kabel inkl. S-ATA-Stromkabel kaufen?
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ein Strom-Adapterkabel reicht auch,wenn Du es elegant lösen möchtest,dann kauf Dir ein Tagan-Netzteil (TG380-U01 380W oder TG480-U01 480W),das hat 2 zusätzliche S-ATA Stromkabel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen